European Finale Forum Foren-Übersicht European Finale Forum
Forum für Benutzer des Notationsprogramm Finale zum Austausch von Erfahrungen und Tipps
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

vereinzelt zu leise Wiedergabe
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    European Finale Forum Foren-Übersicht -> MIDI und Audio
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Harald



Anmeldedatum: 30.08.2003
Beiträge: 94
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: Mi Apr 06, 2016 9:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Maddin hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht noch einen anderen Lösungsgedanken?


Du könntest natürlich versuchen, der Sache auf den Grund zu gehen, also den Kern des Problems herauszufinden. Das macht aber nur Sinn, wenn du dich mit den technischen Details befassen kannst und willst. Falls das eher nicht dein Ding ist, musst du mit der Situation leben, wie sie ist.

Dazu könntest du Finales MIDI-Output aufnehmen und als Text darstellen lassen. Das geht mit MIDIYoke (virtuelles MIDI-Kabel, um MIDI-Daten von einem Programm zum anderen zu schicken) und MIDIOX (stellt MIDI-Daten als Text dar). Beides hier kostenlos erhältlich. Dann machst du dir in Finale ein Minimalbeispiel, bei dem das Problem klar auftritt, schickst die beim Abspielen entstehenden MIDI-Daten nach MIDIOX und schaust dir die gesendeten Daten mal an. Du kannst den entstandenen Daten-Dump dann auch hier posten.

Aller Wahrscheinlichkeit nach findet sich dann irgendwo ein Lautstärkeveränderungsbefehl, der da nicht hingehört. Dann kann man suchen, wo der in Finale entstanden ist.

Es kann allerdings auch sein, dass man keinen Lautstärkeveränderungsbefehl findet, und das Finale auf der Audio-Ebene irgendwo die Lautstärken geändert hat. Da aber Änderungen in der Audio-Ebene in aller Regel durch Befehle auf MIDI-Ebene ausgelöst werden, ist die Wahrscheinlichkeit zumindest schonmal groß, dass man mit der beschriebenen Vorgehensweise den Fehler eingrenzen kann.

Harald

_________________
Finale 3.0-2014.5 / Windows 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maddin



Anmeldedatum: 22.03.2007
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: Mi Apr 06, 2016 10:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Harald!

Das ist ein guter Ansatz, den ich verfolgen werde. Mal schauen, ob ich das entsprechend hinbekomme. Hört sich aber zumindest nicht grundlegend schwierig an sondern machbar.

Ich poste hier die Ergebnisse, bin gespannt!

_________________
Windoof 7 Prof. x64, Intel i7 2600K, 3,4Ghz Quad, 16 GB Ram GeIL 1333Mhz, Asus Xonar D2 7.1 R, Finale 2011.r2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert01



Anmeldedatum: 23.09.2003
Beiträge: 391

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2016 8:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist denn bei der Fehlersuche herausgekommen? Ich ärgere mich auch über unterschiedlich laut angesteuerte Blechläser.
Zur Frage des Umfangs - viele Instrumentensamplebibliotheken haben den Standardumfang und fertig. Da kann man meist wenig machen. Manche Samplesoftware erlaubt das hinzufügen eigener Sampletöne. Man kann dann den höchsten Ton der vorhanden ist einen halben Ton höher pitchen und einfügen. Insgesamt mühsam und nicht bei jeder Bibliothek möglich. Bei der Software VSL Instrumente pro geht dies am einfachsten - Advance Modus und dann den Tonumfang erweitern. Klappt bis zu einer Terz. Nachteil - teuer und man braucht die VSL Instrumente (nochmal teuer).

_________________
Finale 25, Windows 10 64bit
Finale-Nutzer seit Version 2.1
Dorico- und Sibelius-Ausprobierer (gescheitert)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maddin



Anmeldedatum: 22.03.2007
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2016 12:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi! Danke für die Erinnerung. Ich hatte es damals relativ kurzfristig probiert, bin aber dann doch beim Aufsetzen und Inbetriebnahme der Treiber und Software gescheitert.

Ich versuche mich nochmal im Lauf der nächsten Tage. Vllt. hat Harald auch eine kurze Anleitung parat, um MIDI-Daten aus Finale sichtbar als Text mittels MIDI Yoke und MIDI OX zu machen.

VG

_________________
Windoof 7 Prof. x64, Intel i7 2600K, 3,4Ghz Quad, 16 GB Ram GeIL 1333Mhz, Asus Xonar D2 7.1 R, Finale 2011.r2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harald



Anmeldedatum: 30.08.2003
Beiträge: 94
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2016 10:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

Maddin hat Folgendes geschrieben:
Vllt. hat Harald auch eine kurze Anleitung parat, um MIDI-Daten aus Finale sichtbar als Text mittels MIDI Yoke und MIDI OX zu machen.

MIDIYoke scheint nicht mehr weiterentwickelt zu werden, vielleicht ist es besser, aktuellere virtuelle MIDI-Ports zu installieren wie virtualMIDI oder LoopBe1. Es gibt auch andere MIDI-Monitor-Software als MIDIOX.

Das Prinzip bleibt das gleiche: man muss einen virtuellen MIDI-Port installieren und diesen in Finale als MIDI-Ausgabeport einstellen. Dann startet man MIDIOX und stellt dort den entsprechenden Port als MIDI Input ein. In MIDIOX aktiviert man die "Log"-Funktion im File-Menü, um ein Logfile zu erzeugen (ggf. Ordner ändern, falls es Zugriffsberechtigungsfehler gibt). Dann startet man in Finale die Wiedergabe eines Minimalbeispiels, das den Fehler zeigt. Das Logfile kann man dann zur Analyse verwenden, z.B. hier im Thread, in anderen Foren oder in Mails an einen der beteiligten Hersteller.

Harald

_________________
Finale 3.0-2014.5 / Windows 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    European Finale Forum Foren-Übersicht -> MIDI und Audio Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de