European Finale Forum Foren-Übersicht European Finale Forum
Forum für Benutzer des Notationsprogramm Finale zum Austausch von Erfahrungen und Tipps
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Probleme beim Druck von Artikulationszeichen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    European Finale Forum Foren-Übersicht -> Grundlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kuno Wagner



Anmeldedatum: 14.08.2017
Beiträge: 4
Wohnort: Brechen

BeitragVerfasst am: Mo Aug 14, 2017 11:16 am    Titel: Probleme beim Druck von Artikulationszeichen Antworten mit Zitat

Hallo,
ich bin neu hier. Nach ScorePerfect auf dem Atari, Cubase und Notator auf Mac, habe ich die letzten Jahre meine Noten mit Logic geschrieben.

Seit letzter Woche bin ich auf finale umgestiegen, daher erst mal Fragen zur Grundlage.

Frage:
Selbst hinzugefügte Artikulationszeichen (eigekreiste Zahlen aus Schrifttyp Windings, Zeichensatz 128-134) werden nicht ausgedruckt.

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefan schickhaus



Anmeldedatum: 03.01.2004
Beiträge: 1544
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: Mo Aug 14, 2017 8:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kuno,
sei willkommen im Forum.
Vorab: Wichtige Infos sind immer Finale-Version und Betriebssystem.
Zu deiner konkreten Frage ein paar Gegennfragen: Was erscheint beim Ausdruck anstelle der Windings-Zeichen? Gleiches Problem beim PDF-Schreiben? Am Bildschirm alles ok? Funktionieren andere Fonts problemlos?
Schönen Gruß
Stefan

_________________
Finale 2012 auf MacOS 10.6.8, iMac 27''
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kuno Wagner



Anmeldedatum: 14.08.2017
Beiträge: 4
Wohnort: Brechen

BeitragVerfasst am: Di Aug 15, 2017 10:55 am    Titel: Nachtrag Antworten mit Zitat

Danke Stefan,

Macbook Pro, OSX 10.11.6, El Capitan, finale 2010a.r2

Anstelle der Zeichen, die auf dem Bildschirm erscheinen, sehe ich im Pdf (und im Druck) nichts. Wie gesagt, die Windigs Zeichen habe ich in den Standart font (Maestro) eingefügt und der funktioniert auch tadellos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefan schickhaus



Anmeldedatum: 03.01.2004
Beiträge: 1544
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: Di Aug 15, 2017 12:04 pm    Titel: Re: Nachtrag Antworten mit Zitat

Hallo Kuno
Kuno Wagner hat Folgendes geschrieben:
die Windigs Zeichen habe ich in den Standart font (Maestro) eingefügt

Diesen Satz verstehe ich nicht. In einen Font Zeichen einfügen kann man nur mit einem speziellen Programm (früher zB.: Fontographer), damit verändert man den Zeichensatz.
Post doch mal eine deiner Dateien.

_________________
Finale 2012 auf MacOS 10.6.8, iMac 27''
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kuno Wagner



Anmeldedatum: 14.08.2017
Beiträge: 4
Wohnort: Brechen

BeitragVerfasst am: Di Aug 15, 2017 5:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mich an diese Vorlage gehalten.


d) Sonderzeichen
Wie schreiben wir nun all die Sonderzeichen? FINALE stellt uns zwar nicht viel zum vornherein bereit, doch gibt es uns die Möglichkeit, alle denkbaren Zeichen einmal zu kreieren, diese dann in einer Vorlage (Template) zu speichern, so dass sie später immer wieder verwendet werden können. Wie mache ich z. Bsp. eine 3 in einem Kreis? Diese Frage wurde mir schon oft gestellt. Obwohl dies alles in meiner vorbereiteten, herunterladbaren Vorlage schon vorhanden ist, zeige ich eine Möglichkeit, wie dieses Zeichen ganz neu erstellt werden kann:


Wähle 'Artikulationswerkzeug'> klicke eine Note (die Anwahl der Artikulationen erscheint)> klicke 'erzeugen' > Zeichensatz > wähle den Zeichensatz Wingdings, Grösse etwa 16 > OK > klicke 'Original' >doppelklicke auf Zeichen 131 > OK. > Anwählen.

Jetzt erscheint die 3 im Kreis neben der Note.


*******


wie gesagt: funktioniert bestens, läßt sich nur nicht ausdrucken. Gibt es für Gitarre schreibende Kollegen im Forum?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefan schickhaus



Anmeldedatum: 03.01.2004
Beiträge: 1544
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: Mi Aug 16, 2017 6:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mit dem "Standard-Font Maestro" hat das nichts zu tun. Der bleibt von der Aktion unberührt.

Scheint also ein Problem von/mit Wingdings zu sein.

Wenn es dir nur darum geht, Ziffern in Kreisen zu generieren, kannst du solche auch als "Vortragsangabe" definieren. Hier lässt sich um jedes Zeichen oder Wort ein Rahmen ziehen, z.B. ein Kreis. Also: Eine Ziffer aus einem beliebigen Font setzen, die Größe und die Dicke der Linie außenrum einstellen und fertig.

_________________
Finale 2012 auf MacOS 10.6.8, iMac 27''
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Spielmann



Anmeldedatum: 16.01.2006
Beiträge: 54
Wohnort: IN

BeitragVerfasst am: Mi Aug 16, 2017 7:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kuno,
... ScorePerfect auf Atari ... hatte ich anfangs auch mal ... das waren noch Zeiten!

_________________
Finale seit Version 3.7 dt (3/1997), derzeit produktiv Finale 2012c und zum Ausprobieren Finale 2014.5 und 25 (Windows 7)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spielmann



Anmeldedatum: 16.01.2006
Beiträge: 54
Wohnort: IN

BeitragVerfasst am: Mi Aug 16, 2017 7:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das Forum mag meinen Text nicht...
Evil or Very Mad
Auch wenn er eh nicht hilfreich ist: siehe Bild-Anhang

_________________
Finale seit Version 3.7 dt (3/1997), derzeit produktiv Finale 2012c und zum Ausprobieren Finale 2014.5 und 25 (Windows 7)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ingo



Anmeldedatum: 16.04.2005
Beiträge: 1245
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Aug 16, 2017 7:22 am    Titel: Wingdings Antworten mit Zitat

Ich habe das mal ausprobiert: Es liegt an der Schrift (ist schließlich von Microsoft), da schon in der PDF statt der Ziffern Fragezeichen erscheinen. Es funktioniert aber mit Wingdings2 (siehe Anhang) oder anderen Fonts, die eingekreiste Ziffern enthalten, z.B. Systemschriften oder Numerics P01.
_________________
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’t’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.4.1+Sibelius 8.7.2+Dorico 1.1.10
MacOS 10.13.1/iMac 27"/MacBook Pro 17"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kuno Wagner



Anmeldedatum: 14.08.2017
Beiträge: 4
Wohnort: Brechen

BeitragVerfasst am: Do Aug 17, 2017 2:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ingo,

du bist der Meister!

Es klappt!

Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    European Finale Forum Foren-Übersicht -> Grundlagen Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de