Die Suche ergab 1368 Treffer

von Martin Gieseking
Di Mär 21, 2006 9:23 am
Forum: Grundlagen
Thema: Strophennummern bei Liedtext
Antworten: 7
Zugriffe: 4139

Und bei allen billigeren Notebooks ohne Zahlenblockemulation (ja die gibt's wirklich) kann man sich mit der Zeichentabelle (Programme/Zubehör/Systemprogramme/Zeichentabelle) von Windows behelfen. Einfach Zeichen 160 (Unicode 00A0, "Dauerleerzeichen") markieren und in die Zwischenablage kopieren. Auf...
von Martin Gieseking
Mo Mär 20, 2006 4:50 pm
Forum: Layout & Drucken, Stimmenerstellung, PDF
Thema: Notenausrichtung und Taktverteilung
Antworten: 6
Zugriffe: 5538

Automatisch geht das meines Wissens nicht, aber man kann alle Systeme, die neu ausgerichtet werden sollen, markieren und vorhandene Taktfixierungen mit U entfernen. Dann ordnet Finale die Takte normalerweise automatisch neu an. Wenn Du also die Takte nach dem Doppelstrich markierst und U drückst, so...
von Martin Gieseking
Sa Mär 18, 2006 7:55 pm
Forum: MIDI und Audio
Thema: Wie bekommt man einen realistischen MIDI-Sound
Antworten: 34
Zugriffe: 26437

Dann hoer Dir mal die Stuecke von Hans Gal an - da wirst Du begeistert sein!! Es ist schon etwas länger her, dass ich mir die VSL-Demos angehört hatte; musste meine Erinnerung gerade nochmal auffrischen. Du hast recht, die Bearbeitungen von Gals Kompositionen gehören zu den herausragenden Demos. Vi...
von Martin Gieseking
Sa Mär 18, 2006 6:47 pm
Forum: MIDI und Audio
Thema: Wie bekommt man einen realistischen MIDI-Sound
Antworten: 34
Zugriffe: 26437

http://www.vsl.co.at/ Das IST realistischer Sound!! Hoert Euch mal die Beispielfiles an! :D Die Preise sind allerdings alles andere als realistisch. Wirklich überzeugen können von den VSL-Demos meiner Meinung nach nur die speziell auf die VSL zugeschnittenen Kompositionen. Der erste Satz von Rimsky...
von Martin Gieseking
Sa Mär 18, 2006 6:32 pm
Forum: MIDI und Audio
Thema: Wie bekommt man einen realistischen MIDI-Sound
Antworten: 34
Zugriffe: 26437

Für mich wäre wichtig: Trompete Solo , hast du da mal was gehört? Trompeten scheinen im Gegensatz zu Hörnern und Posaunen nicht gerade zu den leicht samplebaren (schreibt man das so?) Instrumenten zu gehören. Der Klang ist offenbar zu facettenreich. Die besten Trompeten-Samples sind aus meiner Sich...
von Martin Gieseking
Sa Mär 18, 2006 12:50 pm
Forum: MIDI und Audio
Thema: Wie bekommt man einen realistischen MIDI-Sound
Antworten: 34
Zugriffe: 26437

Bei Blechbläsern scheint es ähnlich zu sein, da kenn ich auch noch nichts wirklich Gutes. Besonders Trompeten...also dann schon lieber Blökflöte, die klingt echter. Panflöte auch. ra Die besten Blechbläsersamples, die ich im Moment kenne, sind die von Project SAM. Die können im Orchesterarrangement...
von Martin Gieseking
Sa Mär 18, 2006 12:47 am
Forum: MIDI und Audio
Thema: Wie bekommt man einen realistischen MIDI-Sound
Antworten: 34
Zugriffe: 26437

Re: Wie bekommt man einen realistischen MIDI-Sound

Jetzt hat ein Freund gemeint, dass man für einen guten MIDI Sound ne teure Studiosoundkarte bräuchte, die jedoch für Privatanwender wie mich zu teuer wäre. Vor allem arbeite ich mit meinem LapTop und da habe ich nur eine RealTek. Ich hab von Creative gesehen, dass es die SB Audigy 2 Z2 und NX2 USB ...
von Martin Gieseking
Fr Mär 17, 2006 10:59 am
Forum: Grundlagen
Thema: Mehrere neue Dateien
Antworten: 3
Zugriffe: 2225

Ja, ja, bei Finale ist eben alles etwas anders! Es ist nicht Alt-Tab sondern Strg-Tab! Was natürlich sinnvoll ist, damit man noch mit Alt-Tab zwischen verschiedenen Programmen wechseln kann. Olaf Das ist allerdings keine Finale-Spezialität sondern liegt an Windows. Alle MDI-Anwendungen, also Progra...
von Martin Gieseking
Mi Mär 15, 2006 8:11 pm
Forum: Grundlagen
Thema: Taktzahlen
Antworten: 36
Zugriffe: 18358

Wie ich geschrieben habe, mit dem "Scrollknopf" aktiviere (wähle aus) ich die zu bearbeitenden Seite in der Mehrseitenansicht. und die kann ich dann bearbeiten. In der richtigen Ansichtsgröße bleiben die Seiten stehen und springen nicht nach links. Naja, die Umrandung/das virtuelle Papier bleibt vi...
von Martin Gieseking
Mi Mär 15, 2006 3:52 pm
Forum: Grundlagen
Thema: Taktzahlen
Antworten: 36
Zugriffe: 18358

Bei mir ist die Anzahl der angezeigten Seiten abhängig von der gewählten Ansichtsgröße. Das wird bei Euch nicht anders sein. Komfortabel arbeiten kann man in der Ansicht, die 2 Seiten zeigt. Ok, so weit so gut. Jetzt werden mehrere Reihen mit jeweils zwei nebeneinanderliegenden Seiten angezeigt, d....
von Martin Gieseking
Mi Mär 15, 2006 1:44 pm
Forum: Grundlagen
Thema: Taktzahlen
Antworten: 36
Zugriffe: 18358

Dieses Verhalten bei Euren Systemen muss an den Grundeinstellungen liegen, die sind anscheinend völlig anders als bei mir. Bei mir stehen die Seiten nebeneinander gleichberechtigt, nix oben oder unten, alle sind bearbeitbar, eine neue Seitenzahl ändert zunächst mal nix an der Anordnung - Irgendwo h...
von Martin Gieseking
Mi Mär 15, 2006 1:15 pm
Forum: Grundlagen
Thema: Taktzahlen
Antworten: 36
Zugriffe: 18358

Ich verstehe nicht, warum sich bei Euch anscheinend die Seiten verschieben, beim aktivieren. Bei mir bleiben sie stehen, da verschiebt sich nix. Noch mal deutlicher: Ich öffne bspw. 3 Seiten. Die stehen dann nebeneinander auf dem Monitor. Und nun muss ich nur die gewünschte Seite in diesem komische...
von Martin Gieseking
Di Mär 14, 2006 11:14 pm
Forum: Grundlagen
Thema: Taktzahlen
Antworten: 36
Zugriffe: 18358

Leider kann man nach wie vor nur die Seite bearbeiten, deren Nummer unten im Seitenauswahlfeld angezeigt wird und sich damit oben links in der angezeigten Seitenmatrix befindet.

Martin
von Martin Gieseking
Do Mär 09, 2006 3:52 pm
Forum: Grundlagen
Thema: Strg+ in schneller Eingabe
Antworten: 4
Zugriffe: 2726

Ich befürchte, es hängt damit zusammen, dass ich das Programm original in USA gekauft habe, und dann von Klemm einen sogennanten "Sprachwechsel" für 50 EUR darübergespielt hab. Weiß jemand trotzdem eine Lösung? Kannst Du deine Version mit den Updatern von der Klemm-Homapage z.B. auf ein deutsches F...
von Martin Gieseking
Do Mär 09, 2006 2:28 pm
Forum: Grundlagen
Thema: Strg+ in schneller Eingabe
Antworten: 4
Zugriffe: 2726

Re: Strg+ in schneller Eingabe

Bis zu Finale 2005 war es doch in der Schnellen Eingabe möglich, z.B. alle F's in einem Takt durch "Strg+" zu Fis zu machen; neuerdings vergrößert sich dadurch nur die Ansicht. Bei "Strg-" passiert das Gegenteil, nur noch "Strg 9" (ganzen Takt enharmonisch vertauschen) funktioniert. Irgendwelche Id...