Fontgrößen in Textfenstern

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1762
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von stefan schickhaus »

Liebe Foristen,
könnt Ihr feste Fontgrößen in Textfenstern eingeben? Bei mir nimmt Finale 25 die Größeneingabe einfach nicht an, die Markierung wird sofort aufgehoben. Wenn ich Fontgröße 15pt. möchten, muss ich die zur Auswahl stehende nächste Größe 14 wählen und dann auf "größer" gehen. Nur die vorgegebenen Einträge werden akzeptiert.

LG : Stefan
Finale 25/26 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Benutzeravatar
lotharochmann
Beiträge: 131
Registriert: Mo Mai 29, 2006 2:49 pm

Re: Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von lotharochmann »

Hallo Stefan,
bei mir geht es, fixierte und nicht fixierte Punktgröße in 15 oder 17 werden angenommen und unterscheiden sich von den vorgegebenen 18 pts. Du meinst ja den "Textblock", oder? Allerdings arbeite ich mit FIN 26,3
Gruß LO
Lothar

Intel i5-3570, 3,4GHz QuadCore
RAM: 8 GB, OS: Win 10 64 Bit
Finale 26-3
www.lothars-music-edition.com

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1762
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von stefan schickhaus »

Hallo Lothar,
nein, ich meine nicht den Textblock. Sondern die Textfenster für den Singtext (Vers etc.).
Da kann ich (egal ob Finale 25 oder 26, egal ob ein altes oder ein frisches Dokument) nicht unter "Textgröße" -> "andere" einen individuellen Wert eingeben. Der zuvor markierte Text verliert seine Markierung, die Textgrößenänderung wird nicht angenommen.

LG : Stefan
Finale 25/26 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Spielmann
Beiträge: 71
Registriert: Mo Jan 16, 2006 10:11 pm

Re: Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von Spielmann »

Wenn ich im Textfenster einen Text(abschnitt) markiere und dann Format > Größe > Andere.. wähle, tut sich der Dialog „Größe“ auf, in dem ich die Textgröße „frei“ eingeben kann (hier hab ich diesen Dialog in das Bild mit dem Menü montiert) – Das Ergebnis sieht dann wie dargestellt aus (im Beispiel Textgröße 10 bis 17, jeweils fixiert).
Das war gemeint, oder?
Bei mir funktioniert das wie erwartet...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Finale seit Version 3.7 dt (3/1997), derzeit 25.5 / 26.3 unter Windows 7

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1762
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von stefan schickhaus »

Ja, so würde ich das auch erwarten – aber da macht Finale bei mir nicht mit. Keine Ahnung, warum nicht.
Finale 25/26 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Benutzeravatar
lotharochmann
Beiträge: 131
Registriert: Mo Mai 29, 2006 2:49 pm

Re: Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von lotharochmann »

Hallo Stefan,
habe jetzt nochmal mit dem Textfenster getestet: Es funktioniert, wie Spielmann schon berichtete.
Ich würde die Anfrage im AMI-Forum posten, da gibt es noch mehr "Spezialisten" als hier...

Gruß und HTH LO
Lothar

Intel i5-3570, 3,4GHz QuadCore
RAM: 8 GB, OS: Win 10 64 Bit
Finale 26-3
www.lothars-music-edition.com

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1762
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von stefan schickhaus »

Hallo Lothar,
was ist AMI?
Ich habe jetzt mal die Finale-Hotline angefunkt. Das Problem ist bei mir schon so alt, dass ich mich damit arrangiert habe – aber manchmal nervt es dann doch.

LG : Stefan
Finale 25/26 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

ogirem
Beiträge: 140
Registriert: Mo Apr 02, 2007 2:22 pm

Re: Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von ogirem »

Hallo zusammen,

vielleicht geht es auf dem Mac nicht. Ich kann jedenfalls das Problem von Stefan bestätigen. Der Weg über Format → Größe → Anders… führt zu keiner Änderung. Es funktioniert aber der Weg über Format → Größe → Größer (oder Kleiner). Dann werden alle Größenstufen angenommen.

Gruß,
Oliver
macOS Big Sur 11.4; Finale 26.3.1

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1762
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von stefan schickhaus »

Hallo Oliver,
interessant, dass du das Problem (auf MacOS) bestätigst.
Ja, mit "größer/kleiner" geht es. Und auch mit dem PlugIn "Verschiedenes -> Zeichensätze ändern" (dort aber nur global für alle Verse etc.).

LG : Stefan
Finale 25/26 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1762
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Fontgrößen in Textfenstern

Beitrag von stefan schickhaus »

Nachtrag: Die Finale-Hotline hat den Bug bestätigt (nur MacOS), aber auch einen hilfreichen Tipp gegeben. Wenn man über "Zeichenformat" geht, wird der Größenwert angenommen.
Danke also an euch Foristen sowie an die Hotline!
Finale 25/26 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Antworten