"Abgesetzen" Takt verschieben

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 48
Registriert: Mo Jun 01, 2015 1:27 pm

"Abgesetzen" Takt verschieben

Beitrag von Chris » Do Mär 17, 2016 12:14 pm

Hallo zusammen,

ich habe ein Stück mit D.S. al Coda, dabei wird Takt 5 - 19 wiederholt und dann zum letzten Takt gesprungen, der losgelöst von den Anderen ist.

Auf Seite 2 unten rechts wär noch Platz für den Takt, er steht jetzt allerdings alleine auf Seite 3. Grundsätzlich wiess ich, wie ich die Breite eines Taktes verändere, aber er geht stets über die ganze Seite. Wie kann ich diesen einzelnen Takt in der Breite verändern und "überreden", sich noch mit auf die zweite Seite zu gesellen?

Vielen Dank, für Eure Hilfe!

Viele Grüße

Christian
Finale 2014.5
TG Tools Pro 2.71
Windows 7

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1666
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Beitrag von stefan schickhaus » Do Mär 17, 2016 1:06 pm

Takt markieren und dann Pfeil-nach-oben-Taste. Oder habe ich da was gründlich missverstanden?
Finale 25 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 48
Registriert: Mo Jun 01, 2015 1:27 pm

Beitrag von Chris » Do Mär 17, 2016 1:32 pm

unglaublich, wie einfach die Lösung sein kann...

Vielen Dank, für die Hilfe!
Finale 2014.5
TG Tools Pro 2.71
Windows 7

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1666
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Beitrag von stefan schickhaus » Do Mär 17, 2016 2:09 pm

Wenn der Takt so richtig abgesetzt sein soll, also zwar in der gleichen Zeile, aber mit Lücke vom Vortakt getrennt, hilft dir dieses PlugIn: "Coda-Akkolade erzeugen".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Finale 25 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 48
Registriert: Mo Jun 01, 2015 1:27 pm

Beitrag von Chris » Do Mär 17, 2016 2:24 pm

vielen Dank, das hatte ich dann gefunden.
Finale 2014.5
TG Tools Pro 2.71
Windows 7

Antworten