Auf "Blank Page" Notensysteme einfügen

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
michel-ki
Beiträge: 292
Registriert: Mi Jul 06, 2005 11:32 am

Auf "Blank Page" Notensysteme einfügen

Beitrag von michel-ki » Mi Jul 20, 2016 7:27 am

Ist es möglich in einem bisher 3-seitigen Dokument mit 20 Takten auf jeder Seite, über das Page Layout Tool eine vierte Seite nach Seite 2 einzufügen und dort zu beliebigem Zeitpunkt z.B. 10 Takte einzufügen, die in der Aufzählung der Takte beachtet/integriert werden, sodass auf der Seite vier dann die Takte 51-70 zu sehen sind?

Folglich - Ursprung:
Seite 1 20 Takte
Seite 2 20 Takte
Seite 3 20 Takte (Takte 41-60)



Seite 1 20 Takte
Seite 2 20 Takte
Seite 3 = Neue Seite, evtl. über das Page Layout Tool ("add blank page" oder gibt es hier eine Alternative? Hauptsache meine ursprünglichen Seite 3 wird komplett in ihrem Erscheinungsbild nach hinten verschoben, nicht verändert)
Später 10 Takte auf dieser Seite 3 einfügen
Seite 4 20 Takte (Takte 51-70)

LG

DanielDaniel
Beiträge: 101
Registriert: Mi Nov 14, 2012 3:41 pm

Beitrag von DanielDaniel » Do Jul 21, 2016 10:11 am

Hallo michel-ki,

warum so kompliziert? Du kannst doch einfach einen Seitenumbruch einfügen, dann verschiebt sich nichts mit dem Layout. Alternative Seiten-/Taktzahlen lassen sich ja schnell einrichten. Oder hab ich da was falsch verstanden?

Viele Grüße
Daniel

michel-ki
Beiträge: 292
Registriert: Mi Jul 06, 2005 11:32 am

Beitrag von michel-ki » Do Jul 21, 2016 1:08 pm

Auf der Seite befindet sich ein Notensystem, von dem 45 Smart Shapes ausgehen, welche zu 45 Textfeldern führen, - welche ich NICHT mit dem Notensystem verbunden habe ... Seitenumbruch hilft mir also nicht...
Egal, habe mich schon dazu durchgerungen, diese Seite in einem neuen Dokument dann noch einmal nachzubasteln ... hatte nur auf eine andere, - und mir NEUE Lösung gehofft ... aber solchartige Layout Funktionen bietet Finale wohl nach wie vor nicht..
LG

DanielDaniel
Beiträge: 101
Registriert: Mi Nov 14, 2012 3:41 pm

Beitrag von DanielDaniel » Do Jul 21, 2016 4:57 pm

Ah ok, das funktioniert dann so natürlich nicht. Ich persönlich versuche immer, so wenig seitenbezogene Textfelder wie möglich zu benutzen und stattdessen mit Vortragsbezeichnungen oder wenigstens taktbezogenen Textfeldern zu arbeiten. Man kann natürlich die Zuordnung der Textfelder auch nachträglich noch ändern, je nachdem, was die Alternative ist, könnte das sogar weniger Aufwand sein, auch bei 45 Textfeldern. Mehrere Textfelder kann man zumindest in meiner 2011er-Version nicht gleichzeitig ändern (Warum eigentlich nicht?)

michel-ki
Beiträge: 292
Registriert: Mi Jul 06, 2005 11:32 am

Beitrag von michel-ki » Do Jul 21, 2016 11:34 pm

Wenn man ein Textfeld (in Helvetica, Schriftgröße 12 formatiert) nachträglich zu einem Takt hinzufügt, passieren leider 2 lästige Dinge:
1. Der Text wird auf eine "default" position geschoben anstatt an seiner Stelle belassen und der geometrische Bezug zum Takt ausgerechnet
2. Nach dem verbinen des Textfensters mit Takt "x" erscheint der Text nicht in seiner ursprünglichen Schriftgröße (sondern in einer sehr kleinen default Schriftgröße, 9/10 oder 11 oder so) und zusätzlich geht die Fein-Formation "fett-gedruckt" verloren. Wenn ein Text kursiv war, merkt sich Finale zumindest das..
- heisst also wohl Textfeld mit Takt verbinden und anschließend Texteingabe und formatieren... und Schriftgröße eines Textfeldes, welches NICHT mit einem Takt verbunden ist, ist größer als Schriftgröße 12 in einem Textfeld, welches MIT einem Takt verbunden ist .. komisch aber wahr, bei euch auch?
LG

Peter S.
Beiträge: 605
Registriert: So Nov 30, 2003 10:37 am

Beitrag von Peter S. » Fr Jul 22, 2016 8:18 am

...aber Du kannst die Seitenzuordnung ändern, also einfach statt Seite 3 Seite 4 eingeben, dann müsste die Position auf der Seite doch erhalten bleiben...

lg
peter
Peter
Finale 2009; Win 7
www.peterschreiber.at

michel-ki
Beiträge: 292
Registriert: Mi Jul 06, 2005 11:32 am

Beitrag von michel-ki » Fr Jul 22, 2016 11:28 am

Stimmt! Und kann man mehrer Textfelder auf einen "Rutsch" in dieser Form einer neuen Seie zuordnen?
Wenn ich 2 Textfelder markiere, wird bei mir nur das letzte markierte Textfeld auch neu zugeordnet..
LG

Peter S.
Beiträge: 605
Registriert: So Nov 30, 2003 10:37 am

Beitrag von Peter S. » Fr Jul 22, 2016 3:15 pm

Ja, leider geht das nur für jeweils 1 Textfeld.

lg
peter
Peter
Finale 2009; Win 7
www.peterschreiber.at

Antworten