Bibliotheken - wozu?

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
mas82
Beiträge: 50
Registriert: Mo Mai 08, 2017 10:00 pm

Bibliotheken - wozu?

Beitrag von mas82 » Mo Feb 04, 2019 6:08 pm

Hallo!
Die Frage klingt vielleicht etwas dümmlich aber ich komm auf keinen grünen Zweig trotz Finale-Hilfe und Bücher von Stefan Schwalgin:
Bibliotheken laden und speichern ist ja dafür gedacht, eigen kreierte Symbole, Angaben, etc... in jedes Dokument zu laden um sie überall verfügbar zu haben. Wenn ich das aber tu (gespeicherte Bibliothek laden), dann lädt Finale zusätzlich zu den vorprogrammierten Angaben erneut die vorprogrammierten Angaben wo auch meine drinnen sind. Ergebnis: es gibt doppelt und dreifache Einträge - völlig chaotisch und somit nutzlos!
finale.jpg
Mach ich was falsch?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hallo! Mein PC:
Windows 10 64bit
Finale 25.5.0.290

mas82
Beiträge: 50
Registriert: Mo Mai 08, 2017 10:00 pm

Re: Bibliotheken - wozu?

Beitrag von mas82 » Mo Feb 04, 2019 9:16 pm

Seltsam - ich habe nun bei einem anderen Dokument das Reinladen derselben Bibliothek ausprobiert und hier funktioniert alles super! Keine doppelten Kategorien, Anweisungen, Symbole... etc sondern das Finale-Repertoire einfach durch die selber erstellten Einträge erweitert...
Ist das ein Bug? Oder mach ich was falsch?
Hallo! Mein PC:
Windows 10 64bit
Finale 25.5.0.290

Antworten