Vortragsbezeichnugen gelöscht

Schwierige oder kniffelige Probleme, Feinheiten des Notensatzes etc.
Antworten
Trueblue
Beiträge: 44
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:42 pm

Vortragsbezeichnugen gelöscht

Beitrag von Trueblue » Do Okt 05, 2017 3:37 pm

Hallo zusammen,

ich habe gerade festgestellt, dass in meinem Dokument jegliche Vortragsbezeichnugen gelöscht sind! Habe mich auf die Suche begeben und es scheint etwas damit zu tun zu haben, dass Finale nicht benötigte Zeichen nach gewisser Zeit löscht? Aber warum sind dann Zeichen gelöscht, die ich in meinem Dokument habe? Das betrifft alle Zeichen, die ich erstellt habe, Textblöcke, Nummern für Abschnitte etc. Die Library ist einfach fast bis auf Dynamikangaben mehr oder weniger leer und 150 Zeichen wurden gelöscht laut "Dellted Items Statistic" - weiss jemand, wie ich das rückgängig machen kann??

Arbeite mit Finale 25.4.1, Mac 10.12 Sierra

Ohje, danke für Eure Hilfe!
Trueblue

Paul Bialek
Beiträge: 434
Registriert: Mo Jan 31, 2011 7:36 pm

Beitrag von Paul Bialek » Do Okt 05, 2017 4:51 pm

Ehe Du Dir was antust - nicht irgendwo noch ein Backup oder eine beim letzten Öffnen automatisch erstellte Sicherheitskopie?
iMac OS 10.14.1, Finale 25.4

Trueblue
Beiträge: 44
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:42 pm

Beitrag von Trueblue » Do Okt 05, 2017 4:59 pm

Hallo Paul,

ich habe Backups, aber in den Dokumenten ist das gleiche passiert. Ich habe eines gefunden, das noch in Ordnung ist, ist aber eine Woche Arbeit älter - nun habe ich die Library extrahiert und in das aktuelle Dokument eingefügt - nun sind zwar alle Zeichen da, aber Finale hat alle vertauscht.
SO beginne ich gerade damit, alles händisch umzutauschen...ich muss sagen, dass Finale mir in letzter Zeit wirklich nur Ärger bereitet...


viele Grüße
Trueblue

Paul Bialek
Beiträge: 434
Registriert: Mo Jan 31, 2011 7:36 pm

Beitrag von Paul Bialek » Do Okt 05, 2017 5:28 pm

Sehr sonderbar. Habe ich leider keine Erklärung dafür.
Aber volles Mitgefühl.
iMac OS 10.14.1, Finale 25.4

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1298
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Beitrag von Ingo » Fr Okt 06, 2017 7:49 am

Betrifft diese unbeabsichtigte Löschung einen ganz bestimmten Zeichensatz? Wenn die Dynamik nicht betroffen ist, offenbar keinen Finale-eigenen? Tritt das auch bei anderen Finale-Dokumenten auf?
Ich würde zunächst mal alle Zeichensätze mit FontDoctorX o.ä. überprüfen (kaputte Fonts können manchmal das ganze System beeinträchtigen), danach ggf. die Finale-Voreinstellungen löschen.
Wenn das alles nicht hilft, ist die Datei wahrscheinlich beschädigt: der schlimmste Fall. Gibt es Probleme beim Speichern?
Du könntest die betreffende Datei ja mal hier einstellen oder an Klemm schicken.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.

Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.5+Dorico 1.2.10
MacOS 10.14/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Antworten