ungewünschte Teilung der Note mit dem Punkt verhindern?

Schwierige oder kniffelige Probleme, Feinheiten des Notensatzes etc.
Antworten
amade58
Beiträge: 40
Registriert: Fr Jun 10, 2016 12:25 pm

ungewünschte Teilung der Note mit dem Punkt verhindern?

Beitrag von amade58 » So Dez 15, 2019 10:19 am

Hallo Kollegen,
wenn ich einen 6/8 Takt durch Taktart-Werkzeug so mache: 2 mal ein Viertelnote mit dem Punkt - dann erwarte ich, dass beim Kopieren der ersten Viertelnote mit dem Punkt im Takt und dem Einfügen der Note in der zweiten Hälfte des Taktes bekomme ich zwei Viertelnoten mit dem Punkt. Das Programm aber macht von den beiden Noten 2 Viertelnoten, gebunden durch Verlängerungsbögen mit den Achtelnoten! Wie kann man das verhindern?
(Beim Kopieren der vollen Takte funktioniert alles normal.)
Danke im Voraus für eine Lösung!

ogirem
Beiträge: 121
Registriert: Mo Apr 02, 2007 2:22 pm

Re: ungewünschte Teilung der Note mit dem Punkt verhindern?

Beitrag von ogirem » Sa Dez 21, 2019 9:59 am

Eine ähnliche Frage hatten wir schon mal hier:
viewtopic.php?f=1&t=5287
In jedem Fall kann man die unerwünschte Darstellung mit Haltebögen auf die dort beschriebene Weise wieder in punktierte Viertel umwandeln.
macOS Catalina 10.15.3; Finale 26.2

amade58
Beiträge: 40
Registriert: Fr Jun 10, 2016 12:25 pm

Re: ungewünschte Teilung der Note mit dem Punkt verhindern?

Beitrag von amade58 » So Dez 22, 2019 11:41 am

ogirem hat geschrieben:
Sa Dez 21, 2019 9:59 am
Eine ähnliche Frage hatten wir schon mal hier:
viewtopic.php?f=1&t=5287
Danke! Wer könnte es vermuten, dass es wegen der Audio/MIDI Einstellung passiert!

amade58
Beiträge: 40
Registriert: Fr Jun 10, 2016 12:25 pm

Re: ungewünschte Teilung der Note mit dem Punkt verhindern?

Beitrag von amade58 » So Dez 22, 2019 4:48 pm

ogirem hat geschrieben:
Sa Dez 21, 2019 9:59 am
Eine ähnliche Frage hatten wir schon mal hier:
viewtopic.php?f=1&t=5287
Das funktioniert mit der Quantisierung bei Audio/Midi, aber dann teilt das Programm auch die komplexe Takte nicht richtig - zb. ich verwandle 3/4 Takte in 6/4. Ergebnis: Alle Synkopen sind falsch geschrieben, die Gruppierung im Takt 6/4 wird ignoriert (3+3).
Wenn ich bei der Quantisierung die "Punktierte Pausen erlauben" nicht wähle, dann passiert ein anderer Fehler: Alle Halbenoten mit dem Punkt werden als Halbe+Viertel dargestellt.
Wie kann man beides erreichen?

Antworten