GELÖST: Finale-Dokument am Laptop völlig "zerstört"

Schwierige oder kniffelige Probleme, Feinheiten des Notensatzes etc.
Antworten
mas82
Beiträge: 85
Registriert: Mo Mai 08, 2017 10:00 pm

GELÖST: Finale-Dokument am Laptop völlig "zerstört"

Beitrag von mas82 »

Hallo nochmal!
Mein PC ist überraschend verreckt und ich bin deshalb das erste Mal auf meinen Laptop ausgewichen, um weiterarbeiten zu können.
Wenn ich meine Dokumente in Finale öffne, bietet sich mir ein Bild des Grauens: Artikulationen liegen irgendwo herum, Legato-Bögen fliegen
in der Gegend rum, Haltebögen genauso und das Allerschlimmste: Ich kann diese Dinge nur teilweise korrigieren: Haltbögen beispielsweise
werden völlig falsch platziert, auch wenn ich sie neu eingebe. Versuche ich sie, mit dem Spezialwerkzeug "Haltbogen" zu korrigieren, springen
die Haltebögen wild in der Gegend rum... ich bin am Verzweifeln....

Einen Screenshot habe ich angehängt.

Ein ganz neues Dokument funktioniert einwandfrei. Meine Dokumente wurden mit der EVPU-Maßeinheit eingegeben aber auch das hab ich in Finale
eingestellt. Allerdings wurden die Dokumente mit dem Plugin "Perfect Layout" bearbeitet - ob das damit zusammenhängt...???

Bitte um Hilfe!!!
finale.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von mas82 am Mi Mär 17, 2021 7:01 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Hallo! Mein PC:
Windows 10 64bit
Finale 25.5.0.290

mas82
Beiträge: 85
Registriert: Mo Mai 08, 2017 10:00 pm

Re: Finale-Dokument am Laptop völlig "zerstört"

Beitrag von mas82 »

Ich habe nun die Ursache gefunden: Ich verwende für die meisten Elemente nicht den Maestro-Zeichensatz sondern den "NotSnsFIN" von Elbsound Studio. Und das ist tatsächlich der Grund für dieses "Fehlverhalten". Stelle ich in einem Startdokument den Zeichensatz um geht nichts mehr...

Immerhin, ich bin erleichtert, dass ich weiterarbeiten und kosmetische Dinge auf später verschieben kann.

Ich wäre allerdings sehr froh über Hilfe oder Erklärung, warum der Zeichensatz auf meinem Desktop-PC problemlos funktioniert
und auf meinem Laptop nicht. Ich frage natürlich auch bei Elbsound nach, warum und wieso...

Danke!
Hallo! Mein PC:
Windows 10 64bit
Finale 25.5.0.290

mas82
Beiträge: 85
Registriert: Mo Mai 08, 2017 10:00 pm

Re: Finale-Dokument am Laptop völlig "zerstört"

Beitrag von mas82 »

Wenn Blödheit weh täte... (bräuchte ich einen Knebel...)

Auf der Website von Elbsound steht ganz genau, was zu tun ist:

Ich habe zwar den Zeichensatz "NotSnsFIN" installiert aber zusätzlich muss man eine Schriftbeschreibungs-Datei in Finale kopieren (Font Annotation).
Ich habe nun die Datei NotSnsFIN.fan in das richtige Verzeichnis kopiert (steht in Finales Voreinstellungen unter "Ordner") und jetzt geht wieder alles...

Sorry, vielleicht hilft mein Thread ja anderen weiter mit demselben Problem.

LG!
Hallo! Mein PC:
Windows 10 64bit
Finale 25.5.0.290

Antworten