Faulenzer

Schwierige oder kniffelige Probleme, Feinheiten des Notensatzes etc.
Antworten
finkviola
Beiträge: 24
Registriert: Fr Nov 18, 2005 3:34 pm

Faulenzer

Beitrag von finkviola »

Gibt es eine Möglichkeit Faulenzer nicht taktweise, sondern schlagweise einzusetzen?

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 321
Registriert: Sa Aug 30, 2003 6:43 pm

Re: Faulenzer

Beitrag von Harald »

finkviola hat geschrieben:
Mi Apr 14, 2021 7:33 pm
Gibt es eine Möglichkeit Faulenzer nicht taktweise, sondern schlagweise einzusetzen?
Das wäre sehr unüblich, da Faulenzer i.d.R. die Wiederholung eines ganzen Taktes bedeuten. Ansonsten kann man Strichnotation nehmen (die sich auch auf Teiltakte anwenden lässt), wenn es nur darum geht, dass der Spieler auf einzelnen Schlägen etwas sinngemäß fortführen bzw. wiederholen soll.

Aber natürlich geht es schon, Faulenzer schlagweise zu platzieren: schreibe Viertelnoten, ersetze deren Notenkopf mit den Spezialwerkzeugen durch einen Faulenzer und ersetze den Notenhals mit einem neu definierten leeren Zeichen.
Finale 3.0-25.5 / Windows 7
Eine Bitte an neue User: gebt bitte Betriebssystem und Finale-Version in der Signatur an - danke.

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1768
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Faulenzer

Beitrag von stefan schickhaus »

Oder: Mach die Note, die durch den Faulenzer ersetzt werden soll, in der Schnellen Eingabe mit der Taste "o" unsichtbar und platziere das Faulenzer-Zeichen manuell als Vortragsangabe, eventuell mit automatisierter Positionierung. Habe ich schön öfters gesehen bei sich wiederholenden Tonfolgen in kleinen Werten bei wenig Platz.
Finale 25/26 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

finkviola
Beiträge: 24
Registriert: Fr Nov 18, 2005 3:34 pm

Re: Faulenzer

Beitrag von finkviola »

Danke allen!
:D :D

Antworten