Titel verschiebt sich bei Stimmenauszug

Tipps und Fragen zur Layoutierung von Partituren, zum Drucken und zur Erstellung von Stimmenmaterial
Antworten
pdqbach_de
Beiträge: 45
Registriert: Di Mär 01, 2005 7:23 pm

Titel verschiebt sich bei Stimmenauszug

Beitrag von pdqbach_de » Do Sep 29, 2016 8:05 pm

Hallo liebe Experten,

wenn ich in Finale 11 eine Partitur habe, in der auf der ersten Seite mit dem Titelwerkzeug erzeugte Titel, Untertitel und Komponistenangaben stehen, passiert es häufig, dass diese in den Stimmenauszügen auf die 2. Seite geschoben werden (und dann natürlich mitten in den Notentext).
Bisher korrigiere ich das immer fluchend händisch, aber vielleicht gelingt es mit EUrer Hilfe ja doch, dass einmal eleganter hinzukriegen?

Bei der heutigen Partitur war es sogar so, dass nach Erstellen der Stimmenauszüge alle Titelangaben auch in der AUsgangspartitur auf die 2. Seite verschoben wurden.

Any help??

HG

Pepe

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 117
Registriert: Sa Aug 30, 2003 6:43 pm

Re: Titel verschiebt sich bei Stimmenauszug

Beitrag von Harald » Fr Sep 30, 2016 12:17 am

pdqbach_de hat geschrieben:wenn ich in Finale 11 eine Partitur habe, in der auf der ersten Seite mit dem Titelwerkzeug erzeugte Titel, Untertitel und Komponistenangaben stehen, passiert es häufig, dass diese in den Stimmenauszügen auf die 2. Seite geschoben werden (und dann natürlich mitten in den Notentext).
Bisher korrigiere ich das immer fluchend händisch, aber vielleicht gelingt es mit EUrer Hilfe ja doch, dass einmal eleganter hinzukriegen?
Du meinst statt Titel- vermutlich das Textblock-Werkzeug. Hast du alle Textblöcke wirklich der Seite 1 zugeordnet und ihre Randabstände kontrolliert? Du schreibst "es passiert häufig"...wann und unter welchen Umständen - beim Erstellen eines verknüpften Stimmenauszugs? Oder benutzt du "Stimmen herausschreiben"?

Harald
Finale 3.0-25.5 / Windows 7

pdqbach_de
Beiträge: 45
Registriert: Di Mär 01, 2005 7:23 pm

Beitrag von pdqbach_de » Fr Sep 30, 2016 9:04 am

Hallo Harald,

ja, das Textblock-Werkzeug.

Es passiert beim Erstellen der (verknüpften) Stimmenauszüge.
Zuordnung checke ich gleich einmal.

HG

Pepe

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1286
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Beitrag von Ingo » Di Okt 04, 2016 7:07 am

Ich glaube, die Zuordnung von Textblöcken läßt sich für Stimmenauszüge gar nicht sinnvoll fixieren. Eine Zuordnung zu Seiten würde auch gar nichts nützen: sie sollten ja (wie bei Sibelius) an Takten verankert sein.
Das Problem ließe sich umgehen, indem man diese Texte als Vortragszeichen-Kategorie definiert. Die kann man nach dem Layout immer noch verschieben, muß sie aber nicht erst im ganzen Dokument suchen.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.5/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » Sa Nov 05, 2016 10:40 am

Textblöcke können doch in Finale statt an Seiten auch an Takte gehängt werden. Dazu muss man beim Erstellen nur die Umschalt-/Shift-Taste gedrückt halten oder bei schon existierenden Textblöcken im Kontextmenü (Rechtsklick auf den Anfasser) "Rahmenattribute bearbeiten" auswählen und dann die Zuordnung auf "Takt" umstellen.
Finale 2006c, Sibelius 2018, Dorico 2, Windows 10

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1572
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Beitrag von stefan schickhaus » Sa Nov 05, 2016 11:17 am

Martin Gieseking hat geschrieben:Textblöcke können doch in Finale statt an Seiten auch an Takte gehängt werden.
Hilfreich wäre, wenn ein einem Takt zugeordneter Textblock auch zentriert auf der Seite platziert werden könnte. Als Titel nützt einem sonst solch ein Textblock nichts (außer man hat ein gutes Auge fürs manuelle Zentrieren).
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » Sa Nov 05, 2016 12:13 pm

Stimmt, das ist wieder so ein Punkt, wo man fummeln muss, z.B. mit Hilfslinien, eingeblendeten Seitenrahmen oder einem seitenverankerten zentrierten Textblock mit identischem Text, der als Positionierungsvorlage dient.
Finale 2006c, Sibelius 2018, Dorico 2, Windows 10

Antworten