Schreibweise von Pausen in 6/8-Takten

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Benutzeravatar
cimbria
Beiträge: 186
Registriert: Mo Feb 26, 2007 1:42 am

Beitrag von cimbria » So Nov 26, 2017 5:32 pm

Ingo hat geschrieben:Ich habe das Buch in der Hand gehabt und fand es beim Durchblättern bedeutsam (Standardwerk).
Ein Begriff wie „Standardwerk“ aus Ingos Mund (oder in diesem Fall Fingern) wiegt schwer und hat mich überzeugt, dass dieses Buch gekauft werden muss. Ich nehme aber gerne Wertheimers Angebot an, schon einmal vorab die betreffenden Seiten anzuschauen. PM folgt.

Liebe Grüße an alle
Cosimo
Finale 2011b & 2012 auf MacOs 10.7.5 & Finale 25 auf MacOs 10.12.5

Spielmann
Beiträge: 57
Registriert: Mo Jan 16, 2006 10:11 pm

Beitrag von Spielmann » So Nov 26, 2017 9:52 pm

Ingo hat geschrieben:Was ist am deutschen Titel eigentlich auszusetzen? Hals über Kopf ist ein Wortspiel mit einer deutschen Redewendung, die gewissen Witz und Ironie hat, was zu verstehen offenbar nicht jeder in der Lage ist, wie einige Rezensenten, von denen Du diese Bemerkung offenbar abgeschrieben hast …
Wäre Dir eine wörtliche Übersetzung als Hinter Takten lieber?
Auch der englische Originaltitel ist schließlich ein Wortspiel: die einfache Übersetzung mit Hinter Gittern (!) hätte diesen Witz (aus der englischen Sprache) ja nicht mitgenommen.
Finale seit Version 3.7 dt (3/1997), derzeit 25.5 unter Windows 7

Antworten