Exklusivrechte auf die Soundkarte?

Noten einspielen, Wiedergabe, CD-Erstellung usw.
Antworten
SamES
Beiträge: 4
Registriert: Mo Apr 04, 2016 10:27 pm

Exklusivrechte auf die Soundkarte?

Beitrag von SamES » Sa Jul 01, 2017 10:08 pm

Hallo in die Runde!
Immer wenn ich Finale starte, werden ander Musikwiedergaben auf meinem Rechner gestoppt und laufen erst weiter, wenn ich Finale wieder zu mache. Lacht nicht! Normalerweise hört man beim Notenschreiben ja keine "Fremdmusik" und daher hat das Problem mich bisher kaum gestört. Aber gerade bin ich mit einer monströsen Edition beschäftigt und es geht nur um den "mechanischen" Einbau der Änderungen aus den Korrekturfahnen. Also nichts, wass musikalische Vorstellung benötigen würde. Und da ist mithin ein bisschen Musik im Hintergrund ganz angenehm.
Gibt es irgendwo eine Einstellmöglichkeit, diese offensichtilchen Exklusivrechte auf die Soundkarte (bei mir eine ASUS Xonar) zu unterbinden?
Viele Grüße!
Samuel

Estigy
Beiträge: 95
Registriert: Di Nov 20, 2012 7:02 pm

Beitrag von Estigy » Mo Jul 03, 2017 10:58 am

Hallo, SamES!

Hier würde die Angabe deines Systems und der Finaleversion - am besten in der Signatur, damit es gleich bei jedem Beitrag steht - wirklich helfen.

Bei mir ist dein Verhalten nicht nachvollziehbar, ich kann neben dem Notenschreiben auch Musikhören.
Finale 25.1 deutsch auf Windows10@64bit

SamES
Beiträge: 4
Registriert: Mo Apr 04, 2016 10:27 pm

Beitrag von SamES » Mo Jul 03, 2017 11:48 am

Kannst Du mein Verhalten nicht nachvollziehen oder das meines Computers :lol: ?? Grüße! Samuel

Signatur ergänzt, das Problem besteht aber, wenn ich mich recht erinnere, schon seit Finale 2014:
Finale 25.3 auf Win10 64bit

Estigy
Beiträge: 95
Registriert: Di Nov 20, 2012 7:02 pm

Beitrag von Estigy » Di Jul 04, 2017 3:19 pm

Natürlich das deiner Software ;-)
Finale 25.1 deutsch auf Windows10@64bit

SamES
Beiträge: 4
Registriert: Mo Apr 04, 2016 10:27 pm

Beitrag von SamES » Fr Jan 12, 2018 12:19 am

Falls hier mal jemand mit dem gleichen Problem aufschlägt: Ich habe mich an den Finale-Support (finale@klemmhotline.de) gewendet und die richtige Lösung kam prompt. Zitat:
>>vermutlich haben Sie unter "MIDI/Audio > Geräte einrichten > Audio einrichten" einen ASIO-Treiber ausgewählt. Diese bieten zwar sehr geringe Latenzzeiten, erfordern dafür aber oftmals einen exklusiven Zugriff auf die Audio-Hardware (das hängt vom jeweiligen Hersteller ab). Wenn Sie bei "Audio-Treiber" auf "DirectSound" umstellen, sollten paralell geöffnete Programme weiter klingen.<<
Also nur ein paar Klicks und das Problem war behoben. Wenn man direkte Aufnahmen aus Finale machen will, kann man ja wieder auf ASIO umstellen.
Finale 25.3 auf Win10 64bit

Antworten