Absturz unter OS Mojave

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
Paul Bialek
Beiträge: 438
Registriert: Mo Jan 31, 2011 7:36 pm

Absturz unter OS Mojave

Beitrag von Paul Bialek » Mi Nov 07, 2018 8:37 am

Liebe Spezialisten,

vor einigen Tage riskierte ich ein Betriebssystemupdate auf Mac OS Mojave. Anfangs hatte Klemm davor gewarnt, später jedoch grünes Licht gegeben.
Leider stürzt jetzt jedes Mal bei der Eingabe von Gesangstexten ab, wenn ich versuche einen Akzent (also z.B. Café) einzugeben. Französische Chansons sehen leider etwas sonderbar aus, wenn man diese weglassen muss.
Kennt jemand das Problem? Kann ich Finale irgendwie austricksen, solange das Update auf Finale 26 noch nicht da ist?


Beste Grüße von

Paul
iMac OS 10.14.1, Finale 25.4

ogirem
Beiträge: 107
Registriert: Mo Apr 02, 2007 2:22 pm

Re: Absturz unter OS Mojave

Beitrag von ogirem » Mi Nov 07, 2018 8:57 am

Oh ha! In der Tat, Finale 25.5 stürzt unter den beschriebenen Umständen tatsächlich sofort ab.
Wenn man die Akzente aber nicht über die Tastatur selbst eingibt sondern sich die benötigten Buchstaben über die ›Zeichenübersicht‹ (Menüleiste oben - Emojis & Symbole) holt, hat man kein Problem damit.
macOS Mojave 10.14.2; Finale 26

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1608
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Absturz unter OS Mojave

Beitrag von stefan schickhaus » Mi Nov 07, 2018 1:45 pm

Oder wie wäre es, den ganzen Text separat in einem Textprogramm (word) zu erfassen und per copy-paste in das Finale-Textfenster zu kopieren?
Finale 25 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1314
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Blitzabsturz

Beitrag von Ingo » Fr Nov 23, 2018 2:28 pm

:twisted: Dasselbe passierte mir beim Versuch, più mosso einzugeben, was ja auch nicht so selten vorkommt. Finale hatte, wie viele Zeitgenossen, ja schon immer Probleme mit dem Alphabet, nur geschieht der Absturz des fortschrittlichsten Notationsprogramms des Universums nun viel schneller als je zuvor. Was ist dann erst von den Finale 26-Fortschritten zu erwarten?
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.

Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.5+Dorico 1.2.10
MacOS 10.14.2/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Antworten