MusicXML Installation

TGTools, Patterson Plug-Ins, Forza! und andere Plug-Ins von Drittanbietern
Antworten
Walter1756
Beiträge: 133
Registriert: Fr Apr 14, 2006 7:08 pm

MusicXML Installation

Beitrag von Walter1756 » Fr Apr 14, 2006 7:26 pm

Hallo,
habe heute mehrmals versucht, das Plug-In MusicXML zu installieren,da ich beim versuchten Export immer die Fehlermeldung über die fehlende"musicXML.dll" bekam.
Jedenfalls habe ich es nicht geschafft. (auch durch Neuinstallation mit allen angeklickten benutzerdefinierten Optionen)
Ich ersuche um eine kurze Darstellung, wie ich das Plug-in zum Laufen bringen kann

Liebe Grüße aus Österreich
Walter

Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » Fr Apr 14, 2006 7:52 pm

Bei mir funktioniert der XML-Export ohne dass ich besondere Maßnahmen getroffen hätte. Befindet sich die angeblich fehlende Datei musicXML.dll in Finales Unterordner "Komponenten"? Welche Finale-Version hast Du im Einsatz?

Beste Grüße,
Martin

musiksoft
Beiträge: 150
Registriert: Mo Okt 06, 2003 9:04 pm

Beitrag von musiksoft » Fr Apr 14, 2006 11:00 pm

Du musst Dolet light zusätzlich installieren. Das Programm ist seperat auf der CD. Dolet light wird nicht mit Finale installiert.

___________________

Gruss Werner CH
Windows XP Finale 2006c

Benutzeravatar
Tausig
Beiträge: 1880
Registriert: Do Feb 24, 2005 9:20 pm

Beitrag von Tausig » Fr Apr 14, 2006 11:29 pm

Keine Ahnung, wo sich was befindet. Aber im Finale-Ordner (unter Windows in "Programme >> Finale >> Komponenten") finde ich bei mir eine Datei "dolet-light-liesmich.html", und dort steht:
"Wenn Sie die Installation von Dolet Light für Finale von Hand noch einmal durchführen möchten, verwenden Sie das Programm DoletFinaleLight2005.exe auf Ihrer Finale-CD."
Vielleicht hilft's ja.

"musicXML.dll" finde ich auf meiner Festplatte gar nicht, dafür aber "MusicXMLLight.fxt" im Ordner "Plug-Ins" und "MusicXMLPlugIn.dll" im Ordner "Komponenten". Dies hat die Finale-Installation automatisch besorgt (warum bei musiksoft nicht, weiß ich nicht). Anscheinend willst du aber nicht die Light-, sondern eine Vollversion (gibt's das? -- ich habe mich noch nie drum bekümmert) NACHinstallieren. Vielleicht mußt du dort dann mal nach ReadMich und LiesMe-Dateien suchen.
Geteilte Bratsche ist halbes Leid.

Windows XP - Finale 2005b - 2012a

Walter1756
Beiträge: 133
Registriert: Fr Apr 14, 2006 7:08 pm

Beitrag von Walter1756 » Sa Apr 15, 2006 1:49 am

Hallo Werner,
habe kein Dolet light sepererat auf meiner CD......
nur folgende Ordner sind vorhanden:
"GPO"
"autorun"
"finale"
"readme2006"
"setup"


auch in den Unterordner kein dolet light....
komisch, hab ein reguläres paket 2006 erworben...

LG

Walter




musiksoft hat geschrieben:Du musst Dolet light zusätzlich installieren. Das Programm ist seperat auf der CD. Dolet light wird nicht mit Finale installiert.

___________________

Gruss Werner CH
Windows XP Finale 2006c

Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » Sa Apr 15, 2006 8:27 am

Komisch, ich habe das PlugIn definitiv nicht manuell installiert und es funktioniert trotzdem. Na egal.
Die DoletLight.exe liegt bei mir auch im Finale-Ordner auf der Festplatte.

Walter1756
Beiträge: 133
Registriert: Fr Apr 14, 2006 7:08 pm

Beitrag von Walter1756 » Sa Apr 15, 2006 10:02 am

Ja, habe die DeletLight.exe im meinem Festplattenordner gefunden. Bei der versuchten Installation erhielt ich folgende Fehlermeldung:
"Fehler beim Anwenden von Transformen. Stellen Sie sicher, dass die angegebenen Transformpfade gültig sind"

Was nun? .......eigentlich hatte ich bis jetzt noch nie Probleme ein Programm zu installieren....

Danke für eure Mithilfe

Walter



Martin Gieseking hat geschrieben:Komisch, ich habe das PlugIn definitiv nicht manuell installiert und es funktioniert trotzdem. Na egal.
Die DoletLight.exe liegt bei mir auch im Finale-Ordner auf der Festplatte.

musiksoft
Beiträge: 150
Registriert: Mo Okt 06, 2003 9:04 pm

Beitrag von musiksoft » Sa Apr 15, 2006 10:14 am

Hallo Walter
Zu diesem Fehler kann ich dir folgendes schreiben und ihr habt richtig festgestellt, Dolet Light wird in der Version 2006 normal mit Finale mit installiert. Vielleicht musst du die Ländereinstellung nur vorübergehend auf englisch stellen.

Bei der Meldung "Fehler bei der Anwendung von Transformen..." handelt es sich um ein kleines Problem mit der Ländereinstellung des Computers. Er tritt nur bei der Installation von Finale 2006 auf Rechnern in Österreich und der Schweiz und hat nach bisherigen Erkenntnissen kaum negative Konsequenzen. Sie können dennoch eine Installation ohne Fehlermeldung erreichen: Stellen Sie die Ländereinstellung Ihres Computers vor der Installation auf "Deutsch (Deutschland) . Sie können danach über das blaue Icon "DE" in der Start-Menüleiste die aktuelle Ländereinstellung für ein Programm ändern. Nach gelungener Finale-Installation stellen Sie dann die Ländereinstellung wieder zurück.

Allerdings kann tatsächlich die Funktion von doletlight/Music XML durch diesen Fehler beeinträchtigt werden. Führen Sie deshalb bitte in diesem Fall die korrekte Installation durch. Beachten Sie auch, daß Sie doletlight/Music XML nur dann erfolgreich installieren können, wenn auf Ihrem Rechner zuvor das Programm "Java" installiert wurde. Sie können diese Software kostenlos aus dem Internet beziehen: www.java.com. Nach Installation dieses Programms sollten Sie die Installation nur dieses Teilbereichs von Finale nachholen, indem Sie in Ihrem Festplatten-Ordner "Programme\Finale 2006" den Programmnamen "DoletLight.exe" doppelklicken. Starten Sie den Rechner neu. Nun sollte MusicXML funktionieren.

___________________

Gruss Werner CH
Windows XP Finale 2006c

Walter1756
Beiträge: 133
Registriert: Fr Apr 14, 2006 7:08 pm

Beitrag von Walter1756 » Sa Apr 15, 2006 10:57 am

Danke Werner!
Habs nach deinen Anweisungen ausgeführt und nun funktioniert alles!
Es war wirklich Ländereinstellung. (unglaublich)

Liebe Grüße aus Linz/Oberösterreich

Walter :)



musiksoft hat geschrieben:Hallo Walter
Zu diesem Fehler kann ich dir folgendes schreiben und ihr habt richtig festgestellt, Dolet Light wird in der Version 2006 normal mit Finale mit installiert. Vielleicht musst du die Ländereinstellung nur vorübergehend auf englisch stellen.

Bei der Meldung "Fehler bei der Anwendung von Transformen..." handelt es sich um ein kleines Problem mit der Ländereinstellung des Computers. Er tritt nur bei der Installation von Finale 2006 auf Rechnern in Österreich und der Schweiz und hat nach bisherigen Erkenntnissen kaum negative Konsequenzen. Sie können dennoch eine Installation ohne Fehlermeldung erreichen: Stellen Sie die Ländereinstellung Ihres Computers vor der Installation auf "Deutsch (Deutschland) . Sie können danach über das blaue Icon "DE" in der Start-Menüleiste die aktuelle Ländereinstellung für ein Programm ändern. Nach gelungener Finale-Installation stellen Sie dann die Ländereinstellung wieder zurück.

Allerdings kann tatsächlich die Funktion von doletlight/Music XML durch diesen Fehler beeinträchtigt werden. Führen Sie deshalb bitte in diesem Fall die korrekte Installation durch. Beachten Sie auch, daß Sie doletlight/Music XML nur dann erfolgreich installieren können, wenn auf Ihrem Rechner zuvor das Programm "Java" installiert wurde. Sie können diese Software kostenlos aus dem Internet beziehen: www.java.com. Nach Installation dieses Programms sollten Sie die Installation nur dieses Teilbereichs von Finale nachholen, indem Sie in Ihrem Festplatten-Ordner "Programme\Finale 2006" den Programmnamen "DoletLight.exe" doppelklicken. Starten Sie den Rechner neu. Nun sollte MusicXML funktionieren.

___________________

Gruss Werner CH
Windows XP Finale 2006c

feuervogel69
Beiträge: 24
Registriert: Di Mär 09, 2004 9:01 pm

Beitrag von feuervogel69 » Di Mai 16, 2006 2:42 pm

aha! ich frage mich an solchen stellen, wofür man dieses viele geld beim programmkauf bezahlt!

für solche bugs müßte es doch geld zurück geben, oder? das kann doch nicht wahr sein, bzw. sowas muß-wenn es denn schon passiert, öffentlich und ehrlich eingestanden werden.

aber der finale-user bastelt und fummelt ja gern... ;-((((

bes
Beiträge: 5
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:01 am

MusicXML mit Finalle 2006c (Mac)

Beitrag von bes » Fr Apr 20, 2007 12:16 pm

Hallo,

ich arbeite mit Finale 2006c unter Mac OS X 10.4.9. Ich kann in Finale die MusicXML-Funktionen nicht aufrufen - wenn ich auf "Importieren" oder "Exportieren" klicke, stürzt Finale ab, ohne dass ich noch eine Datei auswählen kann.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Danke und liebe Grüße,
Bernhard

musicara
Beiträge: 1027
Registriert: Sa Dez 25, 2004 10:29 pm

Beitrag von musicara » Fr Apr 20, 2007 6:23 pm

Kann Dir leider nicht helfen, weil ich ein Fensterfreak bin. Ich dachte immer, beim Mac sind Abstürze unbekannt?
musicaRA
Der Volltakt ist dem Auftakt an Umfang und Volumen überlegen.
N.N. Schwaderlapp

Andorra97
Beiträge: 8
Registriert: Fr Nov 25, 2011 3:30 pm

Beitrag von Andorra97 » Mi Mär 07, 2012 11:11 pm

Ich habe auch Problem mit diesem Dolet.exe

- Ich habe Finale 2006
- Beim Versuch MusicXML zu importieren erhalte ich die im Ausgangsposting erwähnte Fehlermeldung über den fehlenden Treiber.
- Ich habe deshalb jetzt Java installiert (allerdings neuste Version 6)
- Rechner neu gestartet und bin auf Dolet.exe gegangen. Bekomme Fehlermeldung: Dolet.exe kann Java nicht finden!

Liegt es daran, dass ich eine zu neue Version von Java habe? Wo kriege ich eine ältere her? Oder muss ich Finale noch mal ganz runter schmeißen und neu installieren?

Für Hilfe wäre ich dankbar :)

Antworten