neuer Ärger in neuer Version

Auf Anfrage einiger User eine neu eingerichtete Rubrik, in der es nicht um Fragen, sondern um ausführliche Anleitungen zu Problemstellungen gibt.
Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1284
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

neuer Ärger in neuer Version

Beitrag von Ingo » So Dez 23, 2007 8:23 pm

Fand ich zunächst die neue Browser-Hilfe in Finale 2008 gut, mußte ich feststellen, daß weder Navigation auf der linken Seite noch Suche funktionieren. Hat unter den Macianern mit Safari schon jemand Erfahrung damit?
Was mich jedesmal ärgert, sind etliche Funktionen, die plötzlich unter anderen Menüpunkten erscheinen, sodaß man sie jedesmal wieder suchen muß, auch wenn man schon jahrelang mit dem Programm arbeitet!
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’t’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.4/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » So Dez 23, 2007 9:03 pm

Im MM-Forum gibt es einen Thread dazu. Offenbar funktioniert die Suchfunktion mit Safari nicht richtig. Es wird deshalb empfohlen, Firefox zu verwenden...
Finale 2006c, Sibelius 2018, Dorico 2, Windows 10

Benutzeravatar
rennert
Beiträge: 1486
Registriert: So Okt 08, 2006 9:27 pm

Beitrag von rennert » So Dez 23, 2007 10:44 pm

Folgende Lösung funktioniert bei mir [... LEIDER DOCH NICHT - SIEHE UNTEN]:

- Ich habe mir zunächst Firefox heruntergeladen und installiert (und zwar ohne Firefox als Standard-Browser zu definieren).

- Dann habe ich bei den HTML-Dateien im Ordner /Programme/Finale 2008/Hilfsdateien (Endung: .htm) die Einstellung für das Programm, mit dem diese Dateien standardmässig zu öffnen sind auf Firefox geändert. (Evtl. muss man dazu die Zugriffsrechte von System auf den eigenen Account ändern.)

- Nach einem Finale-Neustart öffnen die Hilfsdateien nun in Firefox, ohne dass dieses Programm mir sonst in die Quere kommt.

UPDATE:
Leider geht das auch nur einmal, dann stellt sich Safari wieder als Standard-Programm ein. Vielleicht weiss ja jemand, wie man die Einstellungen für 'Öffnen mit ' dauerhaft, aber eben nur für einzelne Dateien ändern kann?
Uli Rennert
rennert.atapartment 42 productions
Finale 25.2 deutsch, TGTools, GPO, Mac OS 10.8.6 & 10.11.3, MacBook Pro 15"

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1284
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Standardbrowser

Beitrag von Ingo » Mo Dez 24, 2007 8:09 am

Ich habe versucht, über das Kontextmenü allen Finale-Hilfedateien als Standardbrowser Firefox zuzuweisen. Das funktioniert auch bei mir nicht. Meines Wissens kann man nur generell bestimmten Dateitypen generell ein bestimmtes Programm zuordnen. Also stelle ich jedesmal, wenn ich mit Finale arbeite, Firefox zuvor als Standard ein. Wenn beide Browser geöffnet sind, kann man leicht wieder wechseln. Davon abgesehen bin ich der Meinung, daß MM die Hilfe auch für den Standard-Browser des Mac OS zugänglich machen müssen, wenn sie das Programm für diese Plattform verkaufen. Noch ein Tip: Das Stichwortverzeichnis ist furchtbar unübersichtlich, statt mich dort durchzuscrollen, benutze ich die Enzyklopädie. Wozu das Eingabefenster am Kopf der Hilfe da sein soll habe ich noch nicht herausgefunden, dort passiert nichts.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’t’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.4/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1284
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

2008 ohne Haltebögen?

Beitrag von Ingo » Mi Jan 02, 2008 6:54 am

Weder mit = noch mit t lassen sich jetzt in der Schnellen Eingabe Haltebögen erzeugen: Beide Befehle produzieren unsichtbare Noten hinter der angewählten.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’t’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.4/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Spielmann
Beiträge: 57
Registriert: Mo Jan 16, 2006 10:11 pm

Beitrag von Spielmann » Mi Jan 02, 2008 10:07 am

Haltebögen per t-Taste funktionieren bei mir,
mit "=" geht's nicht, das könnte aber an Win/Mac liegen
(ich stelle gleiches Verhalten bei 2006c und 2008a fest).

Dafür hakt's bei mir bei der Wiedergabe:
mit dem Pause-Button läßt sich die Wiedergabe zwar an beliebiger Stelle anhalten, dann ist aber der Pause-Button deaktiviert, so daß ein Fortsetzen nicht möglich ist. Ein Klick auf "Spielen" (grüner Pfeil) bewirkt eine Wiedergabe vom Beginn des Stückes an. Bei 2006c konnte man sowohl mit "Pause" als auch mit "Spielen" die Widergabe an der angehaltenen Stelle fortsetzen.
Finale seit Version 3.7 dt (3/1997), derzeit 25.5 unter Windows 7

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1571
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Beitrag von stefan schickhaus » Mi Jan 02, 2008 5:22 pm

Weder mit = noch mit t lassen sich jetzt in der Schnellen Eingabe Haltebögen erzeugen: Beide Befehle produzieren unsichtbare Noten hinter der angewählten.
Bei mir funktioniert das "=" noch als Bogenzieher. Ein Bug globaler Art ist es also nicht.
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1284
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Hilfe-Update auch für Tiger!

Beitrag von Ingo » Do Jan 03, 2008 8:18 pm

Nach Installation des Updates funktioniert die Hilfe jetzt auch in Safari richtig, und zwar wesentlich schneller als mit Firefox.

Der Haltebogenbefehl geht seit heute plötzlich wieder … Märrkwörrdich.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’t’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.4/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Benutzeravatar
rennert
Beiträge: 1486
Registriert: So Okt 08, 2006 9:27 pm

Beitrag von rennert » Do Jan 03, 2008 8:57 pm

Welches Update denn?
Uli Rennert
rennert.atapartment 42 productions
Finale 25.2 deutsch, TGTools, GPO, Mac OS 10.8.6 & 10.11.3, MacBook Pro 15"

Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » Do Jan 03, 2008 9:02 pm

rennert hat geschrieben:Welches Update denn?
http://klemm-music.de/updates/index.htm#Finale2008
Finale 2006c, Sibelius 2018, Dorico 2, Windows 10

Benutzeravatar
rennert
Beiträge: 1486
Registriert: So Okt 08, 2006 9:27 pm

Beitrag von rennert » Do Jan 03, 2008 9:12 pm

Danke! Aber auf der Downloadseite heisst es:

Für MacOS X 10.4 oder bei Verwendung von Firefox als Standard-Web-Browser ist diese Aktualisierung nicht notwendig.

Ingo, hast Du das Update dennoch installiert? Du arbeitest doch laut deiner Signatur auch unter Mac OS X 10.4.11, oder?
Uli Rennert
rennert.atapartment 42 productions
Finale 25.2 deutsch, TGTools, GPO, Mac OS 10.8.6 & 10.11.3, MacBook Pro 15"

Benutzeravatar
rennert
Beiträge: 1486
Registriert: So Okt 08, 2006 9:27 pm

Beitrag von rennert » Do Jan 03, 2008 9:18 pm

OK. Hab's versucht und das Update funktioniert offensichtlich auch unter Mac OS X 10.4.11 - allerdings nach wie vor nicht die Suchfuntion in der Navigationsleiste ...
Uli Rennert
rennert.atapartment 42 productions
Finale 25.2 deutsch, TGTools, GPO, Mac OS 10.8.6 & 10.11.3, MacBook Pro 15"

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1284
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

10.4

Beitrag von Ingo » Fr Jan 04, 2008 4:31 am

Das ist bei mir genau so, ist aber nicht so ein Problem, die Suchfunktion auf der linken Seite zu benutzen. Das Update habe ich übrigens auf Empfehlung Stefan Helkes von Klemm installiert, es hat eher mit der Safari-Version als mit dem Betriebssystem zu tun.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’t’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.4/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Benutzeravatar
rennert
Beiträge: 1486
Registriert: So Okt 08, 2006 9:27 pm

Beitrag von rennert » Di Jan 08, 2008 7:38 pm

Klemm hat die Hinweise zum Doku-Update inzwischen berichtigt:
  • "Dieses Aktualisierungsprogramm behebt einen Fehler im Benutzerhandbuch von Finale 2008a, der dazu führt, dass unter MacOS X bei der Verwendung von Safari als Standard-Browser die Navigationsleiste nicht funktioniert."
Liest bei denen etwa doch jemand dieses Forum?
Uli Rennert
rennert.atapartment 42 productions
Finale 25.2 deutsch, TGTools, GPO, Mac OS 10.8.6 & 10.11.3, MacBook Pro 15"

Benutzeravatar
rennert
Beiträge: 1486
Registriert: So Okt 08, 2006 9:27 pm

Beitrag von rennert » Sa Jan 12, 2008 10:47 am

Jetzt geht es aber noch weiter:

Seit ich das Handbuch-Update nun installiert habe, funktioniert der Aufruf aus Finale heraus nicht mehr. In Safari wird eine Datei mit der Adresse <file://macintoshhd/Applications/Finale%202008/Hilfedateien/Finale_csh.htm#9501> aufgerufen, die aber keinerlei Anzeige nach sich zieht. Erst wenn ich im Addressfeld manuell auf <file://macintoshhd/Applications/Finale%202008/Hilfedateien/Finale.htm> ändere, erscheinen die richtigen Seiten.
Uli Rennert
rennert.atapartment 42 productions
Finale 25.2 deutsch, TGTools, GPO, Mac OS 10.8.6 & 10.11.3, MacBook Pro 15"

Antworten