Seitengröße

Wir alle nerven uns an diesem und jenem fehlenden oder fehlerhaften Merkmal der Notationssoftware Finale. Hier gibt es ab nun eine Sammelstelle, die beizeiten an Makemusic & auch Klemm weitergeleitet wird.
Antworten
Heinz
Beiträge: 34
Registriert: Fr Mär 26, 2004 5:33 pm

Seitengröße

Beitrag von Heinz » So Dez 14, 2008 7:48 pm

Seitengröße??
Ich habe einige Seiten in Finale 2008 erstellt und als Format A4 gespeichert.
Öffne ich diese mit Finale 2009, so ist das Format "Eigene", warum nicht A4.

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1286
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Seitengröße

Beitrag von Ingo » Mi Dez 24, 2008 1:12 am

Dieses mitunter bockige Verhalten von Finale kann verschiedene Ursachen haben, u.a. am neuen Startdokument liegen. In PDFs führt das mitunter zu angeschnittenen Seiten. Es kommt darauf an, wie Du die Datei geöffnet hast. Verwirrend sind auch die verschiedenen Zugriffe über Datei, Dokument und Seitenlayout. Man speichert die häufigsten Einstellungen am besten in Bibliotheken und öffnet diese dann. Hier habe ich auch die in Deutschland üblichen Musikalienformate wie Bach, Pariser usw. abgelegt. Dafür kann man ja diese bescheuerten US-Formate wegschmeißen, die haben ja immer noch nicht die geometrische Rafinesse der DIN-Norm verstanden …
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.5/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Heinz
Beiträge: 34
Registriert: Fr Mär 26, 2004 5:33 pm

Beitrag von Heinz » Sa Dez 27, 2008 10:28 am

Ja, mein neues Startdokument ist in der Seitengröße tatsächlich A4.
Das Dokument öffne ich entweder nachdem ich Finale2009 geöffnet habe mit "Datei öffnen" und die mit Finale2008 erstellte Datei öffnen.
Oder ohne Finale zu starten einfach auf die "alte" Datei doppelklicken.
Dann kommt halt die normale Meldung, dass es in das neue Format konvertiert wird.
Finde ich halt sehr lästig, wenn man mit jedem neuen Finale Update sämtliche alten Dateien, welche man ja weiter verwenden will, wieder neu justieren muß.

Antworten