Finale 2014, 2015

Weitere Vorschläge?
Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » So Okt 13, 2013 10:17 pm

Im MM-Forum gibt es erste (inoffizielle) Infos zu Finale 2014: http://forum.makemusic.com/default.aspx?f=5&m=408920
Wenn die Angaben stimmen, dürfte die neue Version u.a. endlich Versetzungszeichen im Primabstand korrekt ausrichten.

Die Informationen sollten wohl noch nicht veröffentlicht werden und wurden deshalb aus dem Forum gelöscht. Dafür findet man sie jetzt im Sibelius-Blog. :D
Finale 2006c, Sibelius 2018, Dorico 2, Windows 10

SausePit
Beiträge: 8
Registriert: Di Feb 08, 2011 12:05 am

Beitrag von SausePit » Do Okt 24, 2013 4:59 pm

Im neuen Music Store Katalog wird auf Seite 418 für Finale 2014 geworben...
Finale 2014d / TG Tools PRO v2.61

MacBook Pro (Retina, 15', Mitte 2014)
Prozessor: 2,5 GHz Intel Core i7
Speicher: 16 GB 1600 MHz DDR3
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 750M 2048 MB
Festplatte: 500 GB Flash-Speicher

OS X Yosemite
Version 10.10.2

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1571
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Beitrag von stefan schickhaus » Do Okt 24, 2013 5:53 pm

… Product manager Justin Phillips has said that the next version of Finale will not be supported on Mac OS X 10.6.8 or earlier…
:evil:
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1286
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

al Fin(al)e

Beitrag von Ingo » Mi Okt 30, 2013 7:06 am

… dann weiß ich schon mal, wieviel Geld ich in den nächsten Jahren sparen kann.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.5/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » Mo Nov 04, 2013 2:04 pm

Jetzt ist es soweit: http://www.finalemusic.com
Ein paar mehr Detailinformationen gibt es auch in Jari Williamssons Review von Finale 2014.
Finale 2006c, Sibelius 2018, Dorico 2, Windows 10

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1571
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Beitrag von stefan schickhaus » Mo Nov 04, 2013 2:17 pm

Es ist schön zu sehen, wie stolz die Programmierer sind, dass sie den peinlichen bug mit den doppelten Vorzeichen bei Unisoni in zwei Ebenen ausgemerzt haben. Yes we can!
Aber im ernst: Ich freue mich auf Finale 2014. Ein Jahr ohne update ließ mich doch irgendwie unbefriedigt zurück.
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

Estigy
Beiträge: 95
Registriert: Di Nov 20, 2012 7:02 pm

Beitrag von Estigy » Mo Nov 04, 2013 3:52 pm

Allerdings!

Vor allem dass man die SmartShapes nun genauer zuordnen kann, macht mich sehr glücklich. :-)

Wie lange dauert denn die deutsche Übersetzung denn normalerweise?
Finale 25.1 deutsch auf Windows10@64bit

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1571
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Beitrag von stefan schickhaus » Mo Nov 04, 2013 4:00 pm

Estigy hat geschrieben:Vor allem dass man die SmartShapes nun genauer zuordnen kann, macht mich sehr glücklich.
Ich hoffe nur, die smart-shape-Zuordnung kann auch nur optional eingesetzt werden. Und dass man sich nicht verrenken muss, wenn man die vorgeschlagenen Abstände nicht einhalten möchte. Auf dem Beispielvideo (http://www.finalemusic.com/products/finale/whats-new/) sieht man ja schon, dass das automatische Durchziehen einer Crescendo-Gabel bis zum Ende des Taktes nicht verwendbar ist – denn wer möchte schon eine Gabel, die exakt auf Höhe des Taktstriches endet. Sieht mistig aus.
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » Mo Nov 04, 2013 4:15 pm

Estigy hat geschrieben:Wie lange dauert denn die deutsche Übersetzung denn normalerweise?
Bisher ist die deutsche Version immer ungefähr ein halbes Jahr später als die englische erschienen. Vielleicht haben die Übersetzer dieses Mal ja schon parallel arbeiten können, so dass wir nicht bis Ostern warten müssen.
Finale 2006c, Sibelius 2018, Dorico 2, Windows 10

Estigy
Beiträge: 95
Registriert: Di Nov 20, 2012 7:02 pm

Beitrag von Estigy » Di Nov 05, 2013 10:23 am

@stefan: Ja, ich denke schon, dass das abschaltbar sein wird. Immerhin heißt es ja, dass bei Dokumenten, die aus früheren Finale-Versionen importiert wurden, diese Automatik nicht greift. Eine Nicht-Zuordnung ist also implementiert.

Bezüglich Timeline habe ich mal auf der Facebook-Seite von Klemm gepostet. Mal sehen, bis wann sich wer meldet.
Finale 25.1 deutsch auf Windows10@64bit

Estigy
Beiträge: 95
Registriert: Di Nov 20, 2012 7:02 pm

Beitrag von Estigy » Di Nov 05, 2013 1:12 pm

Klemm hat heute die Produkt-Seite veröffentlicht:

http://www.klemm-music.de/makemusic/finale/index.php

Die Auslieferung soll ab 30.11. erfolgen, also nicht mal ein Monat. Bin gespannt :-)

P.S.: Folgende Zeile finde ich interessant bei der Update-Version:
Preis: 139,95 EUR | 139,95 CHF
Dann würde ich gerne in Schweizer Franken zahlen...
Finale 25.1 deutsch auf Windows10@64bit

Benutzeravatar
MassMover
Beiträge: 1137
Registriert: Mo Okt 27, 2003 10:48 pm

Beitrag von MassMover » Mi Nov 06, 2013 3:15 pm

Rückwärtskompatibilität!!!

Das ist die eigentliche Sensation!

Benutzeravatar
Coltrane
Beiträge: 64
Registriert: Sa Sep 22, 2007 5:41 pm

Beitrag von Coltrane » Do Nov 07, 2013 10:07 am

stefan schickhaus hat geschrieben:
… Product manager Justin Phillips has said that the next version of Finale will not be supported on Mac OS X 10.6.8 or earlier…
:evil:
Ja, das finde ich auch doof!
MassMover hat geschrieben:Rückwärtskompatibilität!!!

Das ist die eigentliche Sensation!
Das finde ich auch sensationell gut!
. . . Partituren ohne Tonartvorzeichen in Finale 2014 jetzt mit nur einem Mausklick.

In Finale 2014 ist es zudem ganz besonders einfach, auch nur einzelne Notensysteme oder Takte ohne Tonart einzurichten.

Das gefiel mir an ScorePerfectProfessional auf meinem ATARI ca A.D. 1995 schon immer gut . . . schön, daß Finale das nun auch kann . . . ;)


Gruß, Christoph
"Spielt nicht, was ihr könnt, spielt, was ihr nicht könnt." Miles Davis


Finale 2012c - Sibelius 5.25 - Mac OSX 10.5.8 - G5 Power Mac
Noch in der Probierphase: Finale 2014d - Mac OSX 10.8.5 - Mac Mini

hplzwurm
Beiträge: 33
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:39 pm

Finale 2014

Beitrag von hplzwurm » Fr Nov 29, 2013 2:59 pm

Die Frage bleibt, ob die ganzen kleinen Fehler (Nickeligkeiten), die hier im Forum gepostet wurden, nun auch behoben sind.
mit herzlichen Grüssen
Martin

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1571
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Finale 2014

Beitrag von stefan schickhaus » Fr Nov 29, 2013 3:13 pm

hplzwurm hat geschrieben:Die Frage bleibt, ob die ganzen kleinen Fehler (Nickeligkeiten), die hier im Forum gepostet wurden, nun auch behoben sind.
Mit Sicherheit: nein. :twisted:
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

Antworten