Finale2012 MacOs10.10.2

Schwierige oder kniffelige Probleme, Feinheiten des Notensatzes etc.
Antworten
ClausT
Beiträge: 147
Registriert: So Nov 29, 2009 1:48 pm

Finale2012 MacOs10.10.2

Beitrag von ClausT » Mo Mär 09, 2015 1:06 pm

Liebe Foristen,
nach einem update auf Mac OS 10.10.2 (Yosemite) verursacht Fin2012 reproduzierbare Programmabstürze mit der Fehlermeldung:
"unhandled exeption caught" (obowhl Programm und System auf deutsch sind)

Dies geschieht irgendwo im AUDIO/MIDI Bereich, denn wenn

1) bei einer Datei "über Audio wiedergeben" angewählt ist geht gar nichts. Sobald ich irgendeinen Klang produziere (also z.B. in der einfachen Eingabe eine Note zwecks Veränderung anwähle) passiert es. Dito z.B. beim Versuch die Datei abzuspielen.

2) bei einer Datei "über MIDI wiedergeben" schon angewählt ist, läuft alles prima

3) egal in welcher Form- der Versuch diese Einstellung zu verändern führt sicher zum Absturz mit o.g. Meldung.

Ich vermute also irgendeine fehlgeleitete Zuordnung der Dateistruktur? Erste Versuche diese mittels Vergleich verschiedener Ordner und Zuordnungen mit Fn2014 zu erkennen sind aber noch erfolglos.
HP aus / an etc. bringt auch nichts.

Workaround für mich zur Zeit: Wenn ich etwas kundenbedingt mit 2012 machen muss: In 2014 öffnen, dort auf MIDI Wiedergabe umstellen und dann als 2012 Datei exportieren und in 2012 weiterbearbeiten.- Geht, aber ist nicht schön.

Ich vermute dieses Problem ist lösbar, aber leider funktioniert die Suchfunktion im makemusic-forum bei mir irgendwie nicht und hier habe ich auch nichts dazu gefunden.

Wer weiss Rat?

Danke und Grüße Claus
P.S.: Sound interessiert mich in Finale nicht- außer zum Korrekturhören, daher kenne ich mich in diesem Bereich (Garritan et al.) mitsamt seinen Möglichkeiten auch nicht aus.
P.P.S.: Der aufmerksame Leser sieht, dass ich meine Signatur aktualisieren muss- geschieht gleich, versprochen.
Mac OS 10.10.5 Finale 2014.d/ 2014.5
Finale ab Version 2007

ClausT
Beiträge: 147
Registriert: So Nov 29, 2009 1:48 pm

Beitrag von ClausT » Mo Mär 09, 2015 4:52 pm

nun habe ich doch etwas gefunden und scheinbar war mein Ansatz gar nicht verkehrt:
Hp abschalten und dann hoffen...

http://forum.makemusic.com/default.aspx ... 1&m=440127
Mac OS 10.10.5 Finale 2014.d/ 2014.5
Finale ab Version 2007

Benutzeravatar
rennert
Beiträge: 1486
Registriert: So Okt 08, 2006 9:27 pm

Beitrag von rennert » Mo Mär 09, 2015 7:07 pm

Generell muss man bei Yosemite mit Programmen aufpassen, die die Audio-Engine benutzen – und zwar am besten, bevor man das System aktualisiert. Auch andere haben da Probleme, z. B. nicht zuletzt Pro Tools.
Uli Rennert
rennert.atapartment 42 productions
Finale 25.2 deutsch, TGTools, GPO, Mac OS 10.8.6 & 10.11.3, MacBook Pro 15"

Hannes
Beiträge: 207
Registriert: Sa Aug 30, 2003 9:50 pm

Beitrag von Hannes » Di Mär 10, 2015 11:00 am

Auf www.finaleblog.de gibt es einen Eintrag mit Datum 23. Oktober 2014, der sich damit beschaeftigt - und der ebenfalls von Probleme mit Abstuerzen bei der Verwendung der Wiedergabestilistik in aelteren Finale-Versionen berichtet:

http://www.finaleblog.de/blog/2014/20141023.php

Gemeint sind die Versionen vor Finale 2014, PrintMusic 2014 und NotePad 2012, diese drei genannten Versionen betreffen diese Probleme definitiv nicht. Eine Loesung fuer Anwender dieser frueheren Finale-Versionen findet sich in diesem Blog-Beitrag leider nicht...
Windows 10, Finale 2012c + 2014d + 2014.5 + Finale 25

Antworten