Glissando ohne Maus und schnell

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
mas82
Beiträge: 15
Registriert: Mo Mai 08, 2017 10:00 pm

Glissando ohne Maus und schnell

Beitrag von mas82 » Sa Mai 19, 2018 1:29 pm

Hallo!

Laut Handbuch werden Glissandi mit "Intelligente Zeichen" gemacht durch klicken und ziehen:

http://www.klemm-music.de/finalehelp/Fi ... =glissandi

Leider werden die Glissandi aber nie senkrecht obwohl ich mit der Maus "herumfrickel". Der Raster bringt auch nix. Auch werden sie nicht identisch bei Akkordwiederholungen. Sieht einfach unprofessionell aus.

Gibt es da keine bessere Methoden?

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 116
Registriert: Sa Aug 30, 2003 6:43 pm

Re: Glissando ohne Maus und schnell

Beitrag von Harald » Sa Mai 19, 2018 3:23 pm

mas82 hat geschrieben:Laut Handbuch werden Glissandi mit "Intelligente Zeichen" gemacht durch klicken und ziehen:
http://www.klemm-music.de/finalehelp/Fi ... =glissandi
Leider werden die Glissandi aber nie senkrecht
Bei mir funktioniert's; ich kann den Endpunkt eines so erstellten Glissandos beliebig verschieben, so dass beliebige Winkel entstehen.

Allerdings wäre ein senkrechtes Glissando sinnlos, weil kein Musiker weiß, was er dann spielen soll.
mas82 hat geschrieben:Auch werden sie nicht identisch bei Akkordwiederholungen. Sieht einfach unprofessionell aus.
Dazu musst du ein Glissando erstellen und es dann kopieren. Das passiert sowieso am besten in dem Arbeitsgang, in dem man Artikulationen und Dynamik kopiert.

Harald
Finale 3.0-25.5 / Windows 7

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1571
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Beitrag von stefan schickhaus » Sa Mai 19, 2018 3:50 pm

Senkrechtes Glissando? Meinst du vielleicht ein Arpeggio? Dafür verwendet man das vorbereitete Symbol aus den "Artikulationen".
Wobei mich dabei immer nervt, dass der Ambitus stets ein bisschen zu groß ausfällt (und ich ihn von Hand verkleinern muss).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

mas82
Beiträge: 15
Registriert: Mo Mai 08, 2017 10:00 pm

Beitrag von mas82 » Sa Mai 19, 2018 5:51 pm

Ach neee, bin auch zu blöd.
Ich wollte natürlich ein senkrechtes Arpeggio und hab versehentlich immer das Glissando-Werkzeug angeklickt.

Jetzt ist natürlich alles klar.

Sorry wegen des groben Unfugs meinerseits.... :lol:

Antworten