Liedtext in Partitur eingeben spinnt...

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
babs_musik
Beiträge: 4
Registriert: Fr Mai 27, 2016 12:27 pm

Liedtext in Partitur eingeben spinnt...

Beitrag von babs_musik » Sa Nov 10, 2018 1:34 pm

Hallo zusammen,

ich brauche Eure Hilfe für folgendes Problem:
Ich habe einen Chorsatz neu geschrieben und möchte nun den Liedtext in die Partitur eingeben. Leider springt dabei die nächste einzutippende Silbe lediglich innerhalb eines Taktes auf die nächste Noten, nicht aber zur nächsten Noten im darauffolgenden Takt. Ich muss jeden Takt mit dem Mauszeiger neu selektieren. Das ist sehr umständlich. Im Menüpunkt "Text" ist das Häkchen gesetzt bei "in Partitur eingeben".

Ich habe Finale 25 auf meinem MacBookPro.

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1603
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Liedtext in Partitur eingeben spinnt...

Beitrag von stefan schickhaus » Sa Nov 10, 2018 4:00 pm

Hallo babs_musik,
das Verhalten ist jedenfalls nicht normal. Eigentlich springt der Cursor innerhalb eines Systems von der letzten Note eines Taktes zur ersten Note des Folgetaktes, auch wenn der Takt unvollständig gefüllt ist oder wenn Pausentakte dazwischen liegen.
Tritt das Problem nur bei einer einzelnen Datei auf? Oder auch bei einer ganz neu erstellten?
Poste doch mal die fragliche Datei, dann kann man sicher den Fehler finden.
Schönen Gruß – Stefan
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

Antworten