Notensysteme automatisch justieren

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
Trueblue
Beiträge: 49
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:42 pm

Notensysteme automatisch justieren

Beitrag von Trueblue » Di Jan 01, 2019 4:58 pm

Hallo zusammen,

ich schlage mich schon länger mit einem Problem herum, das ich bisher immer manuell gelöst habe, was mir aber einfach zu aufwändig ist.

Ich benutze auf drei Seiten z.B. 8 Notensysteme, auf den nächsten 4 Seiten kommen aber z.B. 5 Instrumente dazu, auf den nächsten fünf Seiten wird der Chor z.B. geteilt - wie sage ich Finale, dass es es z.B. für zwei aufeinanderfolgende Seiten die Systemanordnung von der ersten Seite übernehmen soll? (Siehe Grafik anbei)
Bildschirmfoto 2019-01-01 um 4.44.53 PM.png
Ich habe dafür noch keine Automatisierung gefunden. Ich verstecke Notensysteme, dann mache ich sie wieder sichtbar usw. - gibt es eine einfache Möglichkeit, dass Finale Abstände von Systemen kopiert??

Danke Euch und frohes Neues!
Trueblue
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1625
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Notensysteme automatisch justieren

Beitrag von stefan schickhaus » Di Jan 01, 2019 6:52 pm

Hallo Trueblue,
du hast das Stichwort schon selbst geliefert: "Abstände von Systemen kopieren". Da gibt es ein TGTool, das so (oder so ähnlich) heißt - im Menü "Seitenlayout", glaube ich. Kann gerade nicht nachschauen. Jedenfalls kopiert man damit die Systemanzahl und -abstände von einer Akkolade zu einer anderen. Sehr hilfreich.
Schönen Gruß
Stefan
Finale 25 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1625
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: Notensysteme automatisch justieren

Beitrag von stefan schickhaus » Mi Jan 02, 2019 12:20 pm

Muss mich korrigieren / präzisieren: Der Menüpunkt heißt "Akkoladenoptimierungen kopieren".
Finale 25 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Antworten