Layout verschiedener Dokumente schnell vereinheitlichen

Tipps und Fragen zur Layoutierung von Partituren, zum Drucken und zur Erstellung von Stimmenmaterial
Antworten
bae02hvh
Beiträge: 27
Registriert: Sa Dez 11, 2010 7:16 pm

Layout verschiedener Dokumente schnell vereinheitlichen

Beitrag von bae02hvh »

Ich habe eine Vielzahl von einzelnen Dokumenten, die alle unterschiedliche Layouts haben, d.h. die Darstellungsgrößen, Systemabstände, Abstände der Akkoladen und Seitenränder, Schriftarten von Texten und Textblöcken sind sehr verschieden. Wie kann ich mit möglichst wenig Aufwand diese Dokumente vereinheitlichen? Ich habe es schon über Bibliotheken probiert, das bewirkt aber nichts. Muss ich wirklich alle Werte in den entsprechenden Werkzeugen von Hand eingeben?

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 333
Registriert: Sa Aug 30, 2003 6:43 pm

Re: Layout verschiedener Dokumente schnell vereinheitlichen

Beitrag von Harald »

bae02hvh hat geschrieben:Wie kann ich mit möglichst wenig Aufwand diese Dokumente vereinheitlichen?
Mit Jans House Style PlugIn, das fürs 1.Quartal 2018 angekündigt ist/war. Das dürfte für diesen Anwendungszweck ziemlich genau passen, du müsstest dann ein Dokument so einrichten wie du willst und das Plugin kopiert dann diese Einstellungen auf alle anderen.

Solange das noch nicht erhältlich ist, hilft vielleicht JW Copy Part Layout .

Man könnte auch in FinaleScript eine Lösung realisieren, indem ein Script in mehreren Dokumenten in deren Dokumenteigenschaften gleiche Einstellungen vornimmt.

Harald
Finale 3.0-25.5 / Windows 7
Eine Bitte an neue User: gebt bitte Betriebssystem und Finale-Version in der Signatur an - danke.

Paul Bialek
Beiträge: 453
Registriert: Mo Jan 31, 2011 7:36 pm

Beitrag von Paul Bialek »

Jaris Plu-In kopiert nur das Layout zwischen verknüpften Stimmenauszügen innerhalb eines Dokuments, und auch das nur, wenn die Blockpausen übereinstimmen.
Ein Script dafür sollte aber schnell gebastelt sein.
Das neue Plug-In, das Du erwähnst, klingt ja vielversprechend. Bin gespannt!

VG
Paul
iMac OS 10.14.1, Finale 26.2

bae02hvh
Beiträge: 27
Registriert: Sa Dez 11, 2010 7:16 pm

Re: Layout verschiedener Dokumente schnell vereinheitlichen

Beitrag von bae02hvh »

Vielen Dank für die Tipps. Ich bin gerade dabei, erstmals ein Script zu probieren. Ich komme auch bis zum Aufruf des Textfensters, aber das Auswählen des gesamten Textes dort (Strg A) bekomme ich nicht in das Script rein. Habe alles mögliche probiert. Wie geht das?

Paul Bialek
Beiträge: 453
Registriert: Mo Jan 31, 2011 7:36 pm

Beitrag von Paul Bialek »

selction tool
select all

isses eigentlich. Geht nicht?
iMac OS 10.14.1, Finale 26.2

Paul Bialek
Beiträge: 453
Registriert: Mo Jan 31, 2011 7:36 pm

Beitrag von Paul Bialek »

Sorry, hab überlesen „Textfenster“.
iMac OS 10.14.1, Finale 26.2

bae02hvh
Beiträge: 27
Registriert: Sa Dez 11, 2010 7:16 pm

Beitrag von bae02hvh »

Okay, heißt das, ich kann mit einem Skript zwar das Textfenster aufrufen, aber dann nicht dort den gesamten Text markieren? Das wäre ja total blöd!

ClausT
Beiträge: 162
Registriert: So Nov 29, 2009 1:48 pm

Beitrag von ClausT »

Es gibt von Stefan Schwalgin ein sehr hilfreiches Appendix zu einem seiner Bücher: "zu Finale script"- sollte auf der klemm Homepage verfügbar sein, auch ohne das entsprechende Buch zu besitzen.

Danach geht vieles leichter und kaum eine Frage bleibt offen.

(Außer dass seit Fin 2014.5 script nicht mehr in der Ansicht eines Stimmauszuges aktiviert werden können...)

C.
Mac OS 10.14.6 Finale 26.2.2
Finale ab Version 2007

Antworten