4faches Tremolo

Schwierige oder kniffelige Probleme, Feinheiten des Notensatzes etc.
Antworten
Benutzeravatar
Robert01
Beiträge: 432
Registriert: Di Sep 23, 2003 6:41 am

4faches Tremolo

Beitrag von Robert01 »

Da ich den Fall gerade hatte: Ist es richtig, das die normalen Musikzeichensätze von Makemusic kein 4faches Tremolo Zeichen haben? Ist das bei anderen Zeichensätzen auch so? Ich hab nur November, da gibt es das Zeichen auf Position 189. Bei Maestro ist dort ein m als Zeichen. Also schon die 255 Grundzeichen sind nicht voll kompatibel.
Finale 26 & 27, Windows 10 64bit
Finale-Nutzer seit Version 2.1
Dorico- und Sibelius-Ausprobierer (gescheitert)

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1858
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: 4faches Tremolo

Beitrag von stefan schickhaus »

In den "normalen" Finale-Notenfonts endet das Tremolo bei dreifach. In den für Finale 27 neu gebauten, erweiterten Fonts "Finale Maestro" und "Finale Engraver" geht es dafür bis zum fünffachen Tremolo.

LG : Stefan
Finale 2012 bis 27 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Antworten