verhindern, dass die per Hand bewegte in einer von 2 Stimmen Note wieder zurück springt

Schwierige oder kniffelige Probleme, Feinheiten des Notensatzes etc.
Antworten
amade58
Beiträge: 44
Registriert: Fr Jun 10, 2016 12:25 pm

verhindern, dass die per Hand bewegte in einer von 2 Stimmen Note wieder zurück springt

Beitrag von amade58 »

Hallo Kollegen, könnte man es verhindern, dass die per Hand bewegte in einer von 2 Stimmen Note wieder zurück springt (ohne die Automatische Ausrichtung abzuschalten)? Es gibt im Klavier solche Kombinationen, wo die Noten (egal ob in der 2. Schicht oder in der 2. Ebene) aufeinander kommen. Dann jedes mal, wenn dieser takt besucht wird, verschiebt sich per Hand (oder mit dem Spezialwerkzeug) verschobene Note! Das nervt.
Auch beim Kopieren dieser Takte bleibt die Verschiebung nicht mehr vorhanden. Das nervt total!
Wäre sehr dankbar für eure Hilfe!

ogirem
Beiträge: 129
Registriert: Mo Apr 02, 2007 2:22 pm

Re: verhindern, dass die per Hand bewegte in einer von 2 Stimmen Note wieder zurück springt

Beitrag von ogirem »

Wenn du möchtest, dass gleiche Noten (unisono) aus verschiedenen Ebenen übereinander liegen, dann wähle in den Dokumentoptionen → Musikausrichtung → Zusammenstöße vermeiden von → Unisoni: → Keine.
macOS Catalina 10.15.6; Finale 26.3.1

amade58
Beiträge: 44
Registriert: Fr Jun 10, 2016 12:25 pm

Re: verhindern, dass die per Hand bewegte in einer von 2 Stimmen Note wieder zurück springt

Beitrag von amade58 »

Danke! Aber ich meine allgemein - das per Hand ausgerichtete Noten so bleiben und springen nicht zurück. natürlich, man kann sagen, die sollten erst am Ende der ganzen Arbeit ausgerichtet werden, aber dann sind sie in einer großen Partitur schwer zu finden. Aber wenn man das gleich macht, dann ist das praktisch umsonst verlorene zeit - alles springt später zurück.

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1726
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: verhindern, dass die per Hand bewegte in einer von 2 Stimmen Note wieder zurück springt

Beitrag von stefan schickhaus »

Warum möchtest du die automatische Ausrichtung nicht abschalten? Solange die aktiv ist, wird sie dir immer in die Parade fahren.

Die Ausrichtung kann man ganz einfach selbst initiieren (nur einmal nötig, und danach kann man manuell verschieben wie man möchte).
Finale 25 auf MacOS 10.13.6, iMac 27''

Antworten