Dynamik spielt verrückt

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1314
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Dynamik spielt verrückt

Beitrag von Ingo » Fr Nov 23, 2018 2:52 pm

:evil: Ich habe mich nun Stunden damit herumgeschlagen, in einem 2stimmigen System die Dynamik vernünftig auszurichten in allen erdenklichen Kombinationen der Einstellungen für die Vortragsangaben, mittels TGTools usw.: sobald ich die Zeichen verlasse, springen sie sonstwohin.
Außerdem liegen die Markierungen weitab von den Zeichen uns lassen sich oft gar nicht anfassen. Auch mit dem Bewegungswerkzeug komme ich nicht weiter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.

Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.5+Dorico 1.2.10
MacOS 10.14.2/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1314
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Entwarnung!

Beitrag von Ingo » Fr Nov 23, 2018 3:11 pm

:D Die Lösung habe ich nun selbst gefunden: Dateipflege!
Vielleicht lag es daran, daß die Datei aus einem XML-Import stammt?
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.

Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.5+Dorico 1.2.10
MacOS 10.14.2/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Benutzeravatar
Heiko Kulenkampff
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 06, 2009 10:26 am

Re: Dynamik spielt verrückt

Beitrag von Heiko Kulenkampff » Fr Nov 30, 2018 10:06 am

By the way: Lassen sich die Ankerpunkte der Dynamikangaben eigentlich auch willentlich bewegen? Also mit meinem Willen, meine ich- wen man an der Angabe herummacht, beschließt der Ankerpunkt ja erstmal selbst, wann er weiterhüpft.
Finale 2014.5, MacBookPro, OS 10.11.6

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1314
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Re: Dynamik spielt verrückt

Beitrag von Ingo » Fr Nov 30, 2018 10:31 am

Lieber Heiko, wenn Du die Voreinstellungen wie auf dem Bildschirmfoto einrichtest, läßt sich die Verankerung mit der Alt-Taste lösen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.

Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.5+Dorico 1.2.10
MacOS 10.14.2/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Benutzeravatar
Heiko Kulenkampff
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 06, 2009 10:26 am

Re: Dynamik spielt verrückt

Beitrag von Heiko Kulenkampff » Fr Nov 30, 2018 1:12 pm

Hm, dann hat keiner seinen Willen, weder ich noch das Program. Aber OK, hatte ich erst einmal, dass eine manuelle Verschiebung der Verankerung hilfreich gewesen wäre, normaler Weise lebt sich's gut mit dem sich autonom weiterhangelnden Pünktchen.
Finale 2014.5, MacBookPro, OS 10.11.6

Antworten