Streamdeck

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
polednice
Beiträge: 15
Registriert: Mi Feb 20, 2008 3:53 pm

Streamdeck

Beitrag von polednice » Fr Nov 01, 2019 1:47 pm

Hi zusammen
Ich als langjähriger Nutzer von Finale und Sibelius arbeite seit einiger Zeit auf Sibelius mit Streamdeck xl und notaions express (Windos 10 / 64 bit) und finde die Arbeitserleichterung sehr praktisch.... gibts auch was passendes für Finale (Version 26.1)?

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 217
Registriert: Sa Aug 30, 2003 6:43 pm

Re: Streamdeck

Beitrag von Harald » Fr Nov 01, 2019 3:49 pm

polednice hat geschrieben:
Fr Nov 01, 2019 1:47 pm
Streamdeck xl [...] gibts auch was passendes für Finale (Version 26.1)?
Man muss das StreamDeck selbst einrichten und ggf. Autohotkey dazwischenschalten, wenn man bestimmte Finale-Funktionen erreichen will: nicht alles in Finale ist über Tastendrücke (bzw. gesendete Keystrokes) erreichbar. Eine Diskussion dazu gibt's hier, u.a. Robert Puff schreibt da von seinen Erfahrungen.
Finale 3.0-25.5 / Windows 7
Eine Bitte an neue User: gebt bitte Betriebssystem und Finale-Version in der Signatur an - danke.

Jens
Beiträge: 138
Registriert: Sa Sep 27, 2003 11:30 am

Re: Streamdeck

Beitrag von Jens » Fr Nov 01, 2019 7:13 pm

Finale 26 für Windows, Windows 10 Prof.

ClausT
Beiträge: 155
Registriert: So Nov 29, 2009 1:48 pm

Re: Streamdeck

Beitrag von ClausT » So Nov 03, 2019 3:21 pm

Vielen Dank für den Hinweis auf dieses niedliche kleine Software Tool.

Ich habe es über das Telefon beziehungsweise ein Tablett installiert und ausprobiert.
Ich habe sowohl auf dem Laptop als auch auf dem festen Rechner sehr viele Kurzbefehle über die Systemsteuerung eingerichtet. Diese kann ich nun alle über den Bildschirm auf dem Mobilgerät ansteuern. Das ist sehr schön denn so muss ich mir nicht die zum Teil verschiedenartigen Belegungen merken.

Außerdem lässt sich so auf dem Laptop auch ohne angeschlossene Tastatur die Backspace-Taste (beziehungsweise Numpad – Clear) Auslösen. Das habe ich bisher nicht gefunden und geschafft und da ich diese Taste auf einer breiten Mac Tastatur sehr oft benutze ist das eine Riesen Erleichterung.

Das selbst Konfigurieren und Zuweisen der einzelnen Tasten fand ich nicht besonders kompliziert
Mac OS 10.10.5 Finale 2014.d/ 2014.5
Finale ab Version 2007

Antworten