Die Suche ergab 1329 Treffer

von Ingo
Sa Nov 07, 2020 5:15 am
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Balken, Gruppierung
Antworten: 7
Zugriffe: 373

Re: Balken, Gruppierung

Nach Logik in der Benutzerführung sollte man bei Finale nicht suchen …
von Ingo
Do Jan 16, 2020 7:56 am
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: identische Positionierung der Taktstriche in allen Akkoladen
Antworten: 11
Zugriffe: 2198

Re: identische Positionierung der Taktstriche in allen Akkoladen

Lieber Stefan, da ich nun mal ein neugieriger Mensch bin, frage ich immer Warum? … (Sollte mal für einen nicht näher zu benennenden Quoten-Musikverlag bei einem 4händigen Klavierwerk mit Primo/Secondo alle Notensystem- und Akkoladenabstände auf beiden gegenüberliegenden Seiten gleichmachen …) Die Ve...
von Ingo
Do Jan 09, 2020 8:36 am
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: identische Positionierung der Taktstriche in allen Akkoladen
Antworten: 11
Zugriffe: 2198

Re: identische Positionierung der Taktstriche in allen Akkoladen

Mich würde ja mal interessieren, welche Begründung für dieses "exotische" Ansinnen von Gleichmacherei verschiedener Dinge herhalten soll.
Zur Ästhetik des Notenstichs gehörte ehedem "wohlbegründet" (Verfolgbarkeit!), gerade eine solche Ausrichtung der Taktstriche zu vermeiden.
von Ingo
Do Jan 09, 2020 8:27 am
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Eckige Klammer unter Liedtext
Antworten: 4
Zugriffe: 1093

Re: Eckige Klammer unter Liedtext

Elisionen werden normalerweise durch Bögen, nicht durch eckige Klammern, unter den beiden Silben angezeigt. Die Bögen kann man schon bei der Liedtexteingabe durch entsprechende Tastenkombination erzeugen.
von Ingo
Mo Aug 12, 2019 10:41 am
Forum: Tutorien
Thema: SmartScore 2.1 abzugeben
Antworten: 0
Zugriffe: 3450

SmartScore 2.1 abzugeben

Hat jemand Interesse an Musitek SmartScore 2.1 + 2 Handbüchern? Es würden nur 5 € Versandkosten anfallen.
von Ingo
Mo Aug 12, 2019 10:36 am
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Wiederholungszeichen als Artikulationsdesign
Antworten: 6
Zugriffe: 1808

Re: Wiederholungszeichen als Artikulationsdesign

Unter meinen Zeichensätzen habe ich auf die Schnelle folgende gefunden, die die beiden Wiederholungszeichen enthalten: AScore/AScoreParts MusiSync Sonata Es gibt natürlich noch andere, die die Bestandteile der Wiederholungszeichen haben, aber die mußt Du als Vortragszeichen zusammenbasteln und kanns...
von Ingo
Fr Jun 14, 2019 8:31 am
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Vibrato und Wellenlinien
Antworten: 10
Zugriffe: 2571

Re: Vibrato und Wellenlinien

Was Du unter einer »irgendwie schönen« Wellenlinie verstehst, solltest Du vielleicht mal erklären … Genügt nicht die Bezeichnung vibr.?
von Ingo
Fr Jun 14, 2019 8:17 am
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Verschiedene Taktstriche in verschiedenen Stimmen
Antworten: 5
Zugriffe: 1493

Polymetrik

M.W. ist Dorico das einzige Programm, das sowas mühelos bewältigt. Auch mit Sibelius geht das nur mit Basteleien, wenn auch ohne Grafik.
Wenn man bedenkt, daß das schon bei Mozart vorkommt, eigentlich ein Armutszeugnis für Finale und Sibelius …
von Ingo
Do Mai 09, 2019 5:54 pm
Forum: Grundlagen
Thema: bitte löschen. Doppelpost
Antworten: 1
Zugriffe: 922

Re: bitte löschen. Doppelpost

Doppelpost kannste selber löschen (X).
von Ingo
Do Mai 09, 2019 5:52 pm
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Gesangstext eingeben
Antworten: 6
Zugriffe: 1712

Re: Gesangstext eingeben

Bei Windoof heißt das wohl Alt-Taste.
Ich finde allerdings, daß man die Texte schneller direkt in die Partitur eingibt als in dem dämlichen Augenpulver-Fenster, zumal man ja auch sämtliche Silbentrennungen vorgeben muß,
von Ingo
Mi Mai 01, 2019 7:35 am
Forum: Grundlagen
Thema: Kompatibilität Finale 2015.5.0.259 mit macOS Mojave 10.14.4
Antworten: 1
Zugriffe: 1006

habituelle Legasthenie

Lieber Michel, die Impotenz von Finale im Umgang mit Zeichensätzen ist nichts Neues, da kann man wohl erst recht nicht verlangen, daß die diakritischen Zeichen richtig funktionieren. Falls Du nicht längst schon selber auf die Idee gekommen bist: Ich würde es mal mit der Tastaturumstellung auf Spanis...
von Ingo
Fr Apr 26, 2019 6:43 am
Forum: Grundlagen
Thema: staccato Pause
Antworten: 11
Zugriffe: 2718

Okkultismus

Aus meiner Erfahrung mit lebenden, ideologisch orientierten Komponisten und deren Vorliebe für Artikulationszeichenstapel vermute ich eher, daß hinter der Möglichkeit, auch Pausen damit zu versehen, Absicht steckt und es sich keineswegs um einen Programmfehler handelt: so kann man endlich gestoßene ...
von Ingo
Di Apr 16, 2019 10:02 am
Forum: Grundlagen
Thema: punktierte Viertel im 4/4Takt
Antworten: 4
Zugriffe: 1696

Re: punktierte Viertel im 4/4Takt

Lieber Heiko, leider ist mir entfallen, in welcher Einstellung "punktierte Noten bzw. Pausen erlauben" oder so ähnlich vorkommen, und ich habe das jetzt nach langer Finale-Abstinenz auch nicht gefunden - vielleicht suchst Du selber mal: ich bin sicher, daß diese Möglichkeit besteht, vielleicht auch ...
von Ingo
Di Apr 16, 2019 9:56 am
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Systembezeichnungen/Klammern mitten in der Partitur
Antworten: 2
Zugriffe: 1142

Löcher in der Parttitur

Mein Vorschlag: den Urheber solcher Fisimatenten davon überzeugen, daß er seine Noten nicht für eine Dokumenta-Ausstellung fabriziert, sondern für den Musiker, der das Zeug dirigieren soll. Für den wäre es nämlich hilfreich, schon am Anfang der Akkolade zu wissen, welche Instrumente dort vorkommen. ...
von Ingo
Di Apr 16, 2019 9:48 am
Forum: Layout & Drucken, Stimmenerstellung, PDF
Thema: optisches Detail
Antworten: 2
Zugriffe: 1263

Re: optisches Detail

Jedem Musiker sollte klar sein, daß die erste Note und nicht die Pause mf laut sein soll; trotzdem gehört die Dynamik natürlich unter die Note, es sei denn, es gibt dort keinen Platz. Solche Selbstverständlichkeiten erwarte ich gar nicht von Elaine Gould.