Vienna Instruments x64.dll wird ignoriert

TGTools, Patterson Plug-Ins, Forza! und andere Plug-Ins von Drittanbietern
Antworten
Alfred
Beiträge: 140
Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24 pm

Vienna Instruments x64.dll wird ignoriert

Beitrag von Alfred » Sa Dez 07, 2013 5:56 pm

Liebe Foristen,
wenn ich in "VST-Plug-Ins verwalten" Vienna Instruments x64.dll aktivieren will, kommt folgende Meldung mit gelben Warnzeichen: "Das Plug-In wurde nicht erfolgreich geprüft. Es wird weiterhin ignoriert." Somit ist das Aktivieren nicht möglich (Vienna Instruments.dll wird akzeptiert!). Was habe ich falsch gemacht ?
Vielleicht kann mir einer einen Rat oder Hinweis geben.
Danke.
Alfred
Windows 7 prof. 64bit /16 GB RAM / i5-4430 Quad-Core / Finale 2009b/2012c / Garritan GPO4 und GPO5 / Vienna Choir

Benutzeravatar
Heiko Kulenkampff
Beiträge: 581
Registriert: Sa Jun 06, 2009 10:26 am

Beitrag von Heiko Kulenkampff » Sa Dez 07, 2013 6:12 pm

Klingt für mich nach einer Intervention des Virenschutzprogramms oder der Firewall. Vielleicht beides mal probehalber abschalten?
Finale 2014.5, MacBookPro, OS 10.11.6

Martin Gieseking
Beiträge: 1373
Registriert: So Jan 04, 2004 6:57 pm

Beitrag von Martin Gieseking » Sa Dez 07, 2013 8:48 pm

Finale ist leider immer noch eine 32-Bit-Anwendung und kann deshalb keine 64-Bit-DLLs laden -- zumindest nicht ohne Verrenkungen. Du musst wohl weiterhin die DLL ohne den Zusatz "x64" verwenden.
Finale 2006c, Sibelius 2018, Dorico 2, Windows 10

Alfred
Beiträge: 140
Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24 pm

Beitrag von Alfred » So Dez 08, 2013 4:37 pm

Da das Deaktivieren der Schutzprogramme nichts änderte, hat wohl Martin recht, dass Finale keine 64-Bit-DLLs laden kann.
Vielen Dank Euch beiden.
Alfred
Windows 7 prof. 64bit /16 GB RAM / i5-4430 Quad-Core / Finale 2009b/2012c / Garritan GPO4 und GPO5 / Vienna Choir

Antworten