Welcher Monitor? Format - Auflösung -Empfehlung?

Tipps und Fragen zur Layoutierung von Partituren, zum Drucken und zur Erstellung von Stimmenmaterial
Antworten
composer
Beiträge: 49
Registriert: Mi Jun 03, 2009 12:19 pm

Welcher Monitor? Format - Auflösung -Empfehlung?

Beitrag von composer » Sa Apr 05, 2014 8:39 pm

Hallo zusammen, vielleicht passt mein Thema besser in diese Rubrik und nicht so sehr in die Rubrik "Sonstiges", dort habe ich schon diese Frage ähnlich formuliert, sorry für´s doppelte Posten.
Die Entscheidung für einen passenden Monitor steht noch offen. Ich blicke nicht mehr wirklich durch bei den verschiedenen Formaten, ist jetzt 16:9 oder 16:10 oder gar 21:9 mit Auflösungen von HD oder 1920x1200 oder doch 2560x1440 die beste Wahl ???
Wie löst denn ihr das Problem der Darstellung mindestens zweier DIN A4-Seiten in Originalgröße mit Werkzeugleisten. Welcher Monitor schafft das?
Arbeitet jemand eventuell mit 2 Bildschirmen? Welches Equipment hat denn denn der Profi?
Gruß
composer

Benutzeravatar
rennert
Beiträge: 1486
Registriert: So Okt 08, 2006 9:27 pm

Beitrag von rennert » Sa Apr 05, 2014 11:19 pm

27 Zoll iMac scheint zu funktionieren, wich ich gesehen habe.
Uli Rennert
rennert.atapartment 42 productions
Finale 25.5 deutsch, TGTools, GPO, Mac OS 10.8.6 & 10.11.3, MacBook Pro 15"

composer
Beiträge: 49
Registriert: Mi Jun 03, 2009 12:19 pm

Beitrag von composer » So Apr 06, 2014 12:32 am

Ja, der MAC kann es, das habe ich mir heute mal angeschaut. Durch die hohe Auflösung bekommt man mehr auf den Bildschirm, die Schriften und Symbole etc. werden aber auch sehr klein. (Ein MAC wird es aber auch nicht, da ich bereits einen Dell Desktop bestellt habe). Ich habe jetzt eine Tabelle mit Angabe der sichtbaren Flächen und den dazugehörigen Diagonalen, der Auflösung und dem Seitenverhältnis gefunden. Demnach müsste es auch ein 24" Monitor mit 16:10 Seitenverhältnis, 1920x1200, und einer sichtbaren Fläche von 517mmx 323mm möglich sein, 2 DIN A4-Seiten nebeneinander darzustellen. Ich glaube 1920x1200 ist eine angenehmere Auflösung. Ein 27" Monitor hat bei 1920x1200 und 16:10 eine sichtbare Bildfläche von 582x364mm, da passen dann noch die Werkzeugleisten drunter oder drüber.

fajuredi
Beiträge: 91
Registriert: Di Jan 30, 2007 8:54 am

Beitrag von fajuredi » Mo Jul 28, 2014 10:07 pm

ein 2 Monitor ist nicht schlecht. Da kannst du z.B PDF Doc zu abschreiben drauf legen

Antworten