verknüpfte Stimmenauszüge layouten bei satzweisem Tacet

Tipps und Fragen zur Layoutierung von Partituren, zum Drucken und zur Erstellung von Stimmenmaterial
Antworten
lufre
Beiträge: 10
Registriert: Di Apr 07, 2015 4:38 pm

verknüpfte Stimmenauszüge layouten bei satzweisem Tacet

Beitrag von lufre » Mo Jun 01, 2015 6:36 pm

Hallo,

wahrscheinlich sehe ich nur den Wald vor lauter Bäumen nicht ...

Problem: Wie handhabe ich das Layout in verknüpften Stimmauszügen, wenn ein Instrument einen ganzen Satz lang Tacet hat? Ausblenden der leeren Notensysteme funktioniert nicht. Auch wenn ich für den betreffenden Satz im Stimmauszug des schweigenden Instrumentes den Notensystemstil "Immer ausblenden" oder "abdecken" anwähle, klafft eine weiße Lücke im Layout, über die ich die folgenden (nicht ausgeblendeten) Notensysteme nicht ausbreiten kann. Gibt es da einen eleganten Lösungsweg - oder muss ich tatsächlich den Stimmenauszug erst herausschreiben lassen und dann isoliert layouten?
Finale 2012c auf Mountain Lion

Benutzeravatar
rennert
Beiträge: 1486
Registriert: So Okt 08, 2006 9:27 pm

Beitrag von rennert » Mo Jun 01, 2015 8:33 pm

Würde sowieso einen Satz nicht weglassen, nur weil nichts zu spielen ist. Eine Mehrtaktpause über den gesamten Satz wäre z. B. praktisch. Sonst kannst Du evtl. auch die Taktbreiten der Leertakte auf Null setzen.
Uli Rennert
rennert.atapartment 42 productions
Finale 25.5 deutsch, TGTools, GPO, Mac OS 10.8.6 & 10.11.3, MacBook Pro 15"

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1286
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Beitrag von Ingo » Di Jun 02, 2015 6:46 am

Bleibt noch das Problem bei Takt- und Tonartwechseln u.a.: dann kann man m.W. den Satz nicht in einem Großtakt zusammenfassen und erhält u.U. seitenweise leere Takte.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.5/iMac 27"/MacBook Pro 17"

lufre
Beiträge: 10
Registriert: Di Apr 07, 2015 4:38 pm

Beitrag von lufre » Di Jun 02, 2015 5:58 pm

Danke für die Antworten! Das mit den Taktbreiten probiere ich mal aus. Mehrtaktpause über den gesamten Satz disharmoniert mit meinen Lesegewohnheiten irgendwie. Das finde ich nur richtig, wenn der Folgesatz attacca anschließt.
Finale 2012c auf Mountain Lion

Antworten