Partiturdarstellung mit Musik

Tipps und Fragen zur Layoutierung von Partituren, zum Drucken und zur Erstellung von Stimmenmaterial
Antworten
Walter1756
Beiträge: 133
Registriert: Fr Apr 14, 2006 7:08 pm

Partiturdarstellung mit Musik

Beitrag von Walter1756 » So Jan 10, 2016 7:46 pm

Liebe Leute,
ich weiß dieses Thema passt vielleicht nicht zu 100% nicht hier rein:
Trotzdem:
Ich bin auf der Suche nach einer Software, die video files erstellt, mit der Partituren synchron richtig zur Musik (mp3) eingeblendet werden können und auch richtig zur Musik umblättern. Man sieht so was häufiger im Netz.
Das Endprodukt sollte man z.B. auf Youtube veröffentlichen können.
Wer kann mir da ein gutes, zweckmäßiges Produkt empfehlen?
liebe Grüße

Walter 1756

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 117
Registriert: Sa Aug 30, 2003 6:43 pm

Beitrag von Harald » Mo Jan 11, 2016 10:33 am

Das Stichwort heisst desktop video recording. Da gibt es eine Menge Programme, die den aktuellen Bildschirminhalt als Video speichern. Z.B. Active Presenter oder Open Broadcaster sollen ganz gut sein.

Gib die Partitur in Finale ein, lass sie abspielen und nimm dieses Ergebnis auf. Dann kannst du auch zwischen Fortlaufender Ansicht und Seitenansicht entscheiden, also muss evtl. überhaupt nicht geblättert werden, sondern die Partitur läuft einfach mit.

Falls du doch die Seitenansicht nimmst, könnte es nach der Aufnahme evtl. günstig sein, die Tonspur gegenüber dem Bild etwas zu verschieben, damit nicht "in letzter Sekunde", sondern etwas vorher geblättert wird, damit man als Musiker organisch mitlesen kann.

Harald

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1286
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Sibelius!

Beitrag von Ingo » Mo Jan 11, 2016 1:29 pm

dieses Thema passt vielleicht nicht zu 100% nicht hier rein
Lieber Walter, falls Du öfter damit zu tun hast, kann ich Dir nur Sibelius empfehlen: mit Video-Export geht das dort ganz einfach.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.5/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Walter1756
Beiträge: 133
Registriert: Fr Apr 14, 2006 7:08 pm

Beitrag von Walter1756 » Di Jan 12, 2016 4:36 pm

danke für die Antworten.
Harald: ich möchte nicht die Finale Partitur mit den mitlaufendem Finale Klang aufnehmen, mir schwebt da in etwa so was vor:
https://www.youtube.com/watch?v=2utFKOSj8TM

Kennt da wer eine Programm, wo man so oder so ähnlich mit halbwegs wenig "Frickelei" zustandezubringen ist?

DANKE

Walter 1756

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1286
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Programm

Beitrag von Ingo » Mi Jan 13, 2016 5:49 am

Ich habe mich bei einem Toningenieur erkundigt: es gibt ein Programm namens Magix Foto Manager, mit dem man das machen kann.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.5/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Benutzeravatar
lotharochmann
Beiträge: 118
Registriert: Mo Mai 29, 2006 2:49 pm

Beitrag von lotharochmann » Mi Jan 13, 2016 11:06 am

Ich arbeite mit MAGIX Video Deluxe 2014. Habe ich seinerzeit für 39,90 EUR gekauft und bin sehr zufrieden damit. Das Videoerstellen ist ganz einfach und die Möglichkeiten sind wirklich vielfältig. Man lernt es in ganz kurzer Zeit. Inzwischen gibt es den Nachfolger 2016, kostet aber 65,- EUR :(

Hier ein Beispiel aus meiner Produktion:
https://www.youtube.com/watch?v=0HHQ8vfbfwI
Lothar

Intel i5-3570, 3,4GHz QuadCore
RAM: 8 GB, OS: Win 10 64 Bit
Finale 25,5
www.lothars-music-edition.com

Walter1756
Beiträge: 133
Registriert: Fr Apr 14, 2006 7:08 pm

Beitrag von Walter1756 » Do Jan 14, 2016 3:46 pm

Danke für die beiden Software Empfehlungen. Ich werde die Firma Magix kontaktieren, um zu klären welche der beiden beiden genannten Softwarevarianten sie einsetzen würden - und euch dann die Info weitergeben.

Danke und liebe Grüße

Walter1756

Walter1756
Beiträge: 133
Registriert: Fr Apr 14, 2006 7:08 pm

Beitrag von Walter1756 » Mi Jan 20, 2016 4:02 pm

Bis jetzt habe ich keine Antwort von der Firma Magix bekommen.
Macht nichts - ich bin fündig worden -

http://online.flipbuilder.com/office/cwdm/#p=1

funktioniert extrem einfach und ist von den Kosten wirklich überblickbar.

Danke für eure Mithilfe -

Walter 1756

Benutzeravatar
lotharochmann
Beiträge: 118
Registriert: Mo Mai 29, 2006 2:49 pm

Beitrag von lotharochmann » Do Jan 21, 2016 10:36 pm

video files, mit der Partituren synchron richtig zur Musik (mp3) eingeblendet werden können und auch richtig zur Musik umblättern.
Das ist mir bei dem Beispiel nicht gelungen, ich musste stets von Hand umblättern. :( Oder habe ich etwas übersehen?
Lothar

Intel i5-3570, 3,4GHz QuadCore
RAM: 8 GB, OS: Win 10 64 Bit
Finale 25,5
www.lothars-music-edition.com

Walter1756
Beiträge: 133
Registriert: Fr Apr 14, 2006 7:08 pm

Beitrag von Walter1756 » Do Jan 21, 2016 11:12 pm

Lothar, du hast recht, das geht so nicht wirklich (wahrscheinlich)
Aber das Umblättern, und das gegebenenfalls "Vorblättern" können, ist ja auch nicht so praxisfremd und vielen sympathisch.
Bin in Summe zuzufrieden mit den € 300 Einsatz. (Für Lizenz auf Lebenszeit inklusive aller Updates)

LG

Walter 1756

Antworten