Kleingeschriebene Vorschlagnoten (Triller)

Schwierige oder kniffelige Probleme, Feinheiten des Notensatzes etc.
Antworten
Klavierix
Beiträge: 26
Registriert: Di Aug 03, 2010 8:17 pm

Kleingeschriebene Vorschlagnoten (Triller)

Beitrag von Klavierix » Do Feb 02, 2017 9:35 am

Da mein Web-Handbuch nicht funktioniert :( ,möchte ich mich ans Forum wenden. Ich suche das Tastaturkürzel, wo man Noten kleiner machen kann, um sie wie eine Art kurzer Triller vor die Note zu stellen. Es soll keine durchgestrichene Vorschlagnote sein (da weiß ich das Kürzel ;), sondern zwei Sechzehntelnoten.

Hat jemand eine Ahnung, warum (bei mir), schon länger das Web-Handbuch nicht funktioniert?

Danke

Fin2010, Win8

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1571
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Beitrag von stefan schickhaus » Do Feb 02, 2017 1:32 pm

Hallo Klavierix,
wenn ich dich recht verstehe, willst du DOCH zwei Vorschlagsnoten (also Kleinstichnoten ohne metrischen Wert). Gib sie mit dem dir bekannten Kürzel ein – und wenn sie mit einem Balken verbunden sind, haben sie auch keinen Strich durch den Hals.
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

Klavierix
Beiträge: 26
Registriert: Di Aug 03, 2010 8:17 pm

Beitrag von Klavierix » Do Feb 02, 2017 6:58 pm

Danke,

genauso habe ich das früher gemacht, aber ich hatte es vergessen.

Klavierix

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 820
Registriert: Sa Aug 30, 2003 11:39 pm

Beitrag von Manfred » Fr Feb 03, 2017 5:36 pm

Ansonsten kann man in den Dokument-Optionen deaktiveren, daß diese Vorschläge immer mit Fähnchen sind. Darf ich fast bei jedem neuen Dokument machen... Gelobt sei der Fortschritt.
Manfred
Manfreds Notenpool
www.mhoessl.de

Antworten