Finale-Dateien von 1998 mit Finale 2014 öffnen

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
Paul Depprich
Beiträge: 5
Registriert: Sa Jan 15, 2005 9:47 pm

Finale-Dateien von 1998 mit Finale 2014 öffnen

Beitrag von Paul Depprich » Di Jan 09, 2018 9:16 pm

Hallo,

hat jemand eine Idee, wie ich Finale-Dateien von 1998 mit Finale 2014 öffnen kann?
z.Zt habe ich ein MacBook Pro mit OSX 10.11

Danke!

ogirem
Beiträge: 104
Registriert: Mo Apr 02, 2007 2:22 pm

Beitrag von ogirem » Do Jan 11, 2018 8:08 am

Was genau ist dabei das Problem? Im Normalfall öffnet nach meinen Erfahrungen jede Finale-Version jede ältere Finale-Datei.
macOS High Sierra 10.13.2 ; Finale 25.5

Paul Depprich
Beiträge: 5
Registriert: Sa Jan 15, 2005 9:47 pm

Beitrag von Paul Depprich » Do Jan 11, 2018 2:06 pm

Wenn ich den Ordner mit den Finale Files öffne, sind alle vor ca 2002 schwarz, die anderen blau mit der Note. Klicke ich auf einen schwarzen File bekomme ich die Nachricht: kein Programm zum öffnen ausgewählt. Wähle ich ein "empfohlenes Programm " aus bleibt Finale 2014 ( auch Finale 2010 ) grau. Nehme ich " alle Programme" kann ich Finale 2014 anwählen. Das gleiche gilt für das Info Fenster. Klicke ich jetzt wieder auf das schwarze Icon, geht zwar Finale 2014 auf, aber nicht der File. Gehe ich jetzt zu "öffnen" und wähle das schwarze Icon aus, passiert nichts, ausser, dass sich " zuletzt geöffnet" von 2000 auf heute 14:00 Uhr ändert.
Ich glaube, dass ich damals noch mit OS 9 gearbeitet habe.
Alle Files ab ca 2003 lassen sich öffnen ( allerdings ohne Namen, müssen also neu abgespeichert werden ).
Auf einem alten Backup der Festplatte habe ich zwar noch Finale 2009 gefunden, aber das läuft nicht auf meinem MacBook mit Intel.

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1286
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

korrupte Datei?

Beitrag von Ingo » Mo Jan 15, 2018 8:28 am

Hallo Paul,
stell doch mal solch eine Datei hier zur Verfügung. Vielleicht kann sie jemand öffnen oder die Macke erkennen.
(Ich hatte bisher noch keine Probleme, alte Finale-Dateien mit späteren Versionen zu verarbeiten.)
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.5/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Antworten