Taktzählung neu beginnen im Dialogfenster "Taktattribut

Wir alle nerven uns an diesem und jenem fehlenden oder fehlerhaften Merkmal der Notationssoftware Finale. Hier gibt es ab nun eine Sammelstelle, die beizeiten an Makemusic & auch Klemm weitergeleitet wird.
Antworten
Paul Bialek
Beiträge: 432
Registriert: Mo Jan 31, 2011 7:36 pm

Taktzählung neu beginnen im Dialogfenster "Taktattribut

Beitrag von Paul Bialek » So Nov 13, 2011 6:37 pm

Liebe Finaleverbesserer,

ich wünschte mir, dass die Definition von Taktzahlenabschnitten deutlich einfacher ist. Wie wäre es denn, wenn man im Dialogfenster "Taktattribute" ein Ankreuzfeld "Taktzählung neu beginnen" hätte? Gegebenenfalls "Erster Takt im Abschnitt: #..."

Würde eine Menge Bastelei unnötig machen.


Viele Grüße

paul
iMac OS 10.13.1, Finale 25.4

Benutzeravatar
Tausig
Beiträge: 1880
Registriert: Do Feb 24, 2005 9:20 pm

Beitrag von Tausig » So Nov 13, 2011 11:16 pm

Dergleichen wünscht man sich seit Jahren. Obendrein wünscht man sich, daß die Taktzahlabschnitte nicht an feste Taktnummern gebunden wären, sondern an bestimmte Takte, so daß sich nicht alles verschiebt, wenn man in Abschnitt 1 einen weiteren Takt einfügt -- ein Verhalten, das lächerlich unzumutbar ist.
Auf so einfache Wünsche könnten die Programmierer aber eigentlich selber kommen, bzw. sollten längst selber bemerkt haben, daß es ein Witz ist, was sie da programmiert haben. Daß irgendein Wunsch an sie, der in diesem Forum geäußert wird, sie je erreicht, bezweifle ich.
Geteilte Bratsche ist halbes Leid.

Windows XP - Finale 2005b - 2012a

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1286
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Beitrag von Ingo » Di Nov 15, 2011 10:07 am

Ein besonderes Vergnügen ist, Taktzahlenabschnitte bei langen Werken einzurichten, wenn sie auch noch zwischendurch Auftakte haben. Das kann schon mal zur Gehirnverknotung führen.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.5/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Peter S.
Beiträge: 604
Registriert: So Nov 30, 2003 10:37 am

Beitrag von Peter S. » Di Nov 15, 2011 1:09 pm

Dafür gibt es immerhin schon die Möglichkeit, Takte aus der Zählung auszunehmen ("in Taktzählung einschließen" in den Taktattributen abwählen)...

Peter
Peter
Finale 2009; Win 7
www.peterschreiber.at

Benutzeravatar
cimbria
Beiträge: 186
Registriert: Mo Feb 26, 2007 1:42 am

Beitrag von cimbria » Di Nov 15, 2011 3:20 pm

... es gab mal dieses tolle PlugIn «Einfache Eingabe von Taktzahlen», damit war es ganz einfach, neue Taktzahlenabschnitte anzulegen. In folgendem Thread wurde schon einmal nach dem Verbleib desselben gefragt:
http://finaleforum.superflexible.net/vi ... php?t=3732
Wäre echt schön, wenn man wenigstens dieses PlugIn zurückbekommen könnte, oder?

Viele Grüße
Cosimo
Finale 2011b & 2012 auf MacOs 10.7.5 & Finale 25 auf MacOs 10.12.5

Peter S.
Beiträge: 604
Registriert: So Nov 30, 2003 10:37 am

Beitrag von Peter S. » Di Nov 15, 2011 3:29 pm

Das Problem bei diesem Plug-In war nur, dass es die Zeichensatz- und Positions-Einstellungen nicht übernommen hat, das war dann noch mehr Arbeit, das zu korrigieren...
Peter
Peter
Finale 2009; Win 7
www.peterschreiber.at

Benutzeravatar
cimbria
Beiträge: 186
Registriert: Mo Feb 26, 2007 1:42 am

Beitrag von cimbria » Di Nov 15, 2011 3:56 pm

Peter S. hat geschrieben:Das Problem bei diesem Plug-In war nur, dass es die Zeichensatz- und Positions-Einstellungen nicht übernommen hat, das war dann noch mehr Arbeit, das zu korrigieren...
Lieber Peter,
das kann ich nur eingeschränkt bestätigen. Gerade habe ich es nochmals ausprobiert (in Finale 2008). Der Zeichensatz entspricht den Voreinstellungen der Dokumentoptionen, nur - und da hast Du Recht - die Position muss man mit der Hand einstellen. Trotzdem wäre das für mich schon eine ENORME Arbeitserleichterung! Gerade neulich hatte ich noch ein Stück mit 78 Abschnitten zu schreiben ... super, wenn ich da nur noch die Positionen hätte eintragen müssen. Stattdessen war ich eine gefühlte Ewigkeit damit beschäftigt, Takte zu zählen, zu übertragen und ständig zwischen dem Taktzahlenabschnittefenster und der laufenden Ansicht hin- und herzuspringen.

Viele Grüße
Cosimo
Finale 2011b & 2012 auf MacOs 10.7.5 & Finale 25 auf MacOs 10.12.5

Antworten