Hilfe in Finale

Wir alle nerven uns an diesem und jenem fehlenden oder fehlerhaften Merkmal der Notationssoftware Finale. Hier gibt es ab nun eine Sammelstelle, die beizeiten an Makemusic & auch Klemm weitergeleitet wird.
Antworten
Benutzeravatar
Robert01
Beiträge: 391
Registriert: Di Sep 23, 2003 6:41 am

Hilfe in Finale

Beitrag von Robert01 » So Jan 22, 2012 6:29 pm

Es wäre wundervoll von der Firma Klemm, wenn Sie ihre Hilfe entsprechend der Programmversion anpassen könnten. Z.B. bei musicxml erfahre ich in den Neuerungen von 2012, das Version 3.0 erzeugt werden kann, mit einem Verweis in der Hilfe auf muscixml. Dort ist dann noch der alte Text aus Finale 2011 oder gar 2010 zu lesen.
Um es mal genau zu sagen - schlampige Arbeit, liebe Klemm-Übersetzer und das wird auch bemerkt.
Und was sind "Belchbläser" - so zu finden z.B. im Dokumenten-Assistent unter "Instrumente hinzufügen"?

:idea:
Finale 25, Windows 10 64bit
Finale-Nutzer seit Version 2.1
Dorico- und Sibelius-Ausprobierer (gescheitert)

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 1284
Registriert: Sa Apr 16, 2005 6:21 am

Beitrag von Ingo » Do Feb 02, 2012 3:05 pm

Es gibt immer etliche Schreibfehler in den Hilfen (manchmal irreführender als harmlose Belchbläser – kennst Du diese Tiere etwa nicht? Sie gehören zur Familie der Bilche in schwäbischer Schreibweise, sind aber auch bloß Mäuse) – seien wir großzügig, lieber Robert.
Man kann nicht mit jedem Lied jeden ansprechen:
Der eine find’t’s gut, der andre muß brechen.
Ulrich Roski

Finale 25.5+Sibelius 2018.4+Dorico 1.2.10
MacOS 10.13.4/iMac 27"/MacBook Pro 17"

Antworten