Notenwerte über Zahlen 1 - 8 eingeben

Fragen und Tipps (nicht nur) für Einsteiger - Installation, Noteneingabe usw. - Literatur
Antworten
Simone

Notenwerte über Zahlen 1 - 8 eingeben

Beitrag von Simone » Sa Mai 15, 2004 3:56 pm

Hallo

Wieso kann ich im Finale 2004 die Notenwerte nicht mehr mit den Zahlen 1 - 8 definieren (nicht im Zahlenblock!)? Kann man das wieder umstellen oder was mache ich falsch?

Gruess, Simone

Peter S.
Beiträge: 604
Registriert: So Nov 30, 2003 10:37 am

Re: Notenwerte über Zahlen 1 - 8 eingeben

Beitrag von Peter S. » Sa Mai 15, 2004 8:01 pm

Hallo Simone,
ich weiß leider nicht genau, wie Du vorgehst...

In der "Einfachen Eingabe" gehen die Notenwerte mit "Alt+Ziffer", ich weiß nicht, ob das früher anders war, aber es dürfte ziemlich viel verändert worden sein in der Einfachen Eingabe.

In der schnellen Eingabe geht das nach wie vor (3= 1/16, 4 =1/8 usw.)

Wenn Du weiter Probleme hast, müsstest du diese genauer beschreiben.

Gruß
Peter

Volik

Re: Notenwerte über Zahlen 1 - 8 eingeben

Beitrag von Volik » Fr Sep 24, 2004 12:00 am

Wenn anstatt Noten Pausen kommen, musst oben in "Schnelle Eingabe"-"MIDI-Tastatur benutzen" n i c h t angekreuzt sein.

musiksoft
Beiträge: 150
Registriert: Mo Okt 06, 2003 9:04 pm

Re: Notenwerte über Zahlen 1 - 8 eingeben

Beitrag von musiksoft » Sa Sep 25, 2004 2:09 pm

Liebe Simone
Es kann sein, dass dein "NumLock" bei der Tastatur ausgeschaltet ist.
Ob dem Zahlenblock sollte eine Lampe brennen. Man kann sie mit der Taste NumLock ein und ausschalten.
Grüsse Werner CH

Antworten