FINALE 25; Abstände der Notensysteme

Tipps und Fragen zur Layoutierung von Partituren, zum Drucken und zur Erstellung von Stimmenmaterial
Antworten
Heinz
Beiträge: 34
Registriert: Fr Mär 26, 2004 5:33 pm

FINALE 25; Abstände der Notensysteme

Beitrag von Heinz » Mo Dez 05, 2016 12:46 pm

Hallo zusammen, Akkoladen gleichmäßig verteilen hilft mir immer wieder gut.
Leider ist ein einzelnes System auf der Partitur, bei dem der Abstand zum vorigen System geringer ist als bei allen anderen. Der obige Anfasser ist etwa nur halb soweit entfernt wie die restlichen. Obwohl alle Akkoladen gleich eingestellt sind, habe dies mehrmals gemacht. Alle Ränder z.B. auf "0", Abstand zwischen Akkoladen auch auf "0", dann sollten doch alle gleich aussehen. Die einzelnen Anfasser lassen sich nicht verkleinern.
Bei Finale 2009b, konnte man negative Werte einsetzen, das gelingt bei FINALE 25 nicht mehr. Kleiner "0" wird nicht akzeptiert. Das finde ich schade.
Gruß Heinz

Benutzeravatar
stefan schickhaus
Beiträge: 1572
Registriert: Sa Jan 03, 2004 3:31 pm

Re: FINALE 25; Abstände der Notensysteme

Beitrag von stefan schickhaus » Mo Dez 05, 2016 3:48 pm

Heinz hat geschrieben:Bei Finale 2009b, konnte man negative Werte einsetzen, das gelingt bei FINALE 25 nicht mehr. Kleiner "0" wird nicht akzeptiert.
Dafür musste man aber im Seitenlayout-Menü den Punkt "Randbegrenzungen einhalten" deaktivieren. Sonst wurde nichts Negatives akzeptiert. Überprüf doch mal, obs daran liegt.
LG : Stefan
Finale 25 auf MacOS 10.13.4, iMac 27''

Heinz
Beiträge: 34
Registriert: Fr Mär 26, 2004 5:33 pm

Beitrag von Heinz » Mo Dez 05, 2016 4:07 pm

Vielen herzlichen Dank Stefan. Jetzt geht´s. Es sind halt immer die Kleinigkeiten die einen schier verzweifeln lassen.
glg Heinz

Antworten