Die Suche ergab 1375 Treffer

von Martin Gieseking
Sa Dez 08, 2018 12:49 pm
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Script 70 %
Antworten: 4
Zugriffe: 338

Re: Script 70 %

Mit Finale-Bordmitteln geht das meines Wissens nicht. Du könntest aber einen Makro-Rekorder bzw. Tools wie AutoHotkey (Windows) oder Hammerspoon (Mac) verwenden. Damit können auf Tastendruck beliebig komplexe Tastatur- und Mausaktionen ausgeführt werden.
von Martin Gieseking
Mi Dez 05, 2018 6:35 pm
Forum: Grundlagen
Thema: Simple Entry - Keyboard Shortcuts import/export
Antworten: 2
Zugriffe: 541

Re: Simple Entry - Keyboard Shortcuts import/export

Unter Windows werden die Tastenkürzel in der Datei %appdata%\MakeMusic\Finale\Konfigurationsdateien\keymaps.txt gespeichert. Wahrscheinlich heißt sie auf dem Mac auch keymaps.txt. In welchem Verzeichnis sie sich dort befindet, weiß ich aber nicht.
von Martin Gieseking
Mi Jun 06, 2018 9:13 pm
Forum: Anregungen, Kritik für die Softwareentwickler MakeMusic
Thema: Einzele Notensystemklammer entfernen
Antworten: 8
Zugriffe: 5300

Re: Einzele Notensystemklammer entfernen

Ja, das stimmt. Das Löschen einzelner Klammern ist mit der "neuen" Behandlung der Akkoladen nicht wirklich einfacher geworden. Aber immerhin geht es mit überschaubarem Aufwand...
von Martin Gieseking
So Jun 03, 2018 10:09 pm
Forum: Anregungen, Kritik für die Softwareentwickler MakeMusic
Thema: Einzele Notensystemklammer entfernen
Antworten: 8
Zugriffe: 5300

Re: Einzele Notensystemklammer entfernen

Bei den neueren Finale-Versionen muss man nun mit dem Notensystemwerkzeug den ersten Takt des betreffenden Systems markieren und dann den Menüpunkt [Notensystem > Gruppen und Klammern > Entfernen] auswählen.
von Martin Gieseking
So Sep 10, 2017 12:44 pm
Forum: Sonstiges
Thema: stumm niederdrücken
Antworten: 5
Zugriffe: 1687

Ich würde es mit "press down silently" übersetzen.
von Martin Gieseking
So Jan 29, 2017 1:24 pm
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Longa-Werte in Finale
Antworten: 12
Zugriffe: 3455

Leider wird in den XML-Dateien immer jedem Element auch eine ID zugewiesen, die natürlich immer einzigartig ist. Ok, in diesem Fall kann man einfaches Suchen und Ersetzen vergessen. Mit einem kleinen XSLT-Skript sollte sich das Ganze aber mit vertretbarem Aufwand automatisieren lassen. Gibt es in F...
von Martin Gieseking
So Jan 29, 2017 10:22 am
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Longa-Werte in Finale
Antworten: 12
Zugriffe: 3455

Hallo Daniel, mit Finale-Bordmitteln ist es wahrscheinlich nicht möglich, die richtigen Werte in die XML-Datei zu bekommen. Die von Finale erzeugte XML-Datei kann man aber z.B. mit einem XSLT- oder XQuery-Skript nachbearbeiten und die "fehlerhaften" Teile mit den Brevis-Pausen durch die gewünschten ...
von Martin Gieseking
Di Jan 03, 2017 9:23 pm
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Vorstellung für Stimmbezeichnungen, abgekürzte Stimmbez.
Antworten: 6
Zugriffe: 2218

Die Instrumentendaten sind in der Datei Finale.instruments gespeichert. Unter Windows liegt sie im Unterordner Ressourcen des Finale-Programmordners. Bei der Datei handelt es sich um eine SQLite-Datenbank, die man mit diversen kostenlosen Programmen öffnen und bearbeiten kann. Die Tabelle staff_or_g...
von Martin Gieseking
Sa Dez 03, 2016 3:25 pm
Forum: Sonstiges
Thema: Dorico
Antworten: 57
Zugriffe: 15950

Robert01 hat geschrieben:Bis Ende Dezember gilt nur der Upgrade-Preis.
Das vergünstigte Crossgrade kann man noch bis Ende März 2017 kaufen. Oder hat Steinberg die Frist verkürzt? Eine entsprechende Info kann ich nirgendwo finden.
von Martin Gieseking
So Nov 27, 2016 9:34 pm
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Font-Frage: Violinschluessel 8vb, aber...
Antworten: 14
Zugriffe: 4263

Der Zeichensatz Norfolk Special II Std enthält den gewünschten Schlüssel. Ich habe aber noch nicht ausprobiert, wie gut der Font mit Finale funktioniert.
von Martin Gieseking
Mo Nov 14, 2016 9:20 pm
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Tonartenwechsel D.C.
Antworten: 9
Zugriffe: 2791

Der zweite Teil des Stückes ist in D-Dur, deswegen sollte dann da ein Auflösezeichen und ein Kreis hin , quasi "als Erinnerung" dass der Anfang in G-Dur ist! OK, das geht im Prinzip genauso wie oben beschrieben. Dem zusätzlichen Takt in Klammer 2 weist Du die Taktart G-Dur zu. Das erzeugt durch das...
von Martin Gieseking
Mo Nov 14, 2016 9:06 pm
Forum: Fortgeschrittene Themen
Thema: Tonartenwechsel D.C.
Antworten: 9
Zugriffe: 2791

Verstehe ich es richtig, dass am Taktende von Klammer 2 noch einmal die G-Dur-Vorzeichnung (ein Kreuz, nicht zwei wie im Beispiel) ausgegeben werden soll, obwohl der Takt schon in G-Dur steht und beim Da Capo immer noch G-Dur gilt? Falls ja, ist das eher ungewöhnlich, da unnötig. Man kann es aber mi...
von Martin Gieseking
Fr Nov 11, 2016 8:02 am
Forum: Plug-Ins
Thema: Font "Vienna" und Finale 25
Antworten: 9
Zugriffe: 3940

Hallo Marcus, Stefan hat schon einen wichtigen Punkt genannt. Rein theoretisch sollte das aber gehen. Dummerweise werden Dateien, die mit anderen Finale-Versionen erstellt oder bearbeitet wurden, erfahrungsgemäß aber nicht immer hundertprozentig korrekt importiert, so dass ggf. nachgearbeitet werden...
von Martin Gieseking
Mi Nov 09, 2016 10:46 am
Forum: Plug-Ins
Thema: Font "Vienna" und Finale 25
Antworten: 9
Zugriffe: 3940

Hallo Walter, es gibt in Windows zwei verschiedene Ordner, in denen FAN-Dateien abgelegt sind. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, meine aber, dass ich die Datei damals manuell in den anderen kopieren musste, damit alles wie gewünscht funktioniert. Vielleicht hilft bei dir aber schon die Neuinstalla...
von Martin Gieseking
Di Nov 08, 2016 6:47 pm
Forum: Plug-Ins
Thema: Font "Vienna" und Finale 25
Antworten: 9
Zugriffe: 3940

Re: Font "Vienna" und Finale 25

a) Hatte jemand schon dieses Problem, und wie wurde es gegebenenfalls gelöst? Bei mir funktioniert der Vienna-Font mit Finale 25 ohne Probleme. In welchen Ordner hast Du die FAN-Datei kopiert? b) Gibt es bei den Jari Williamsson Plug ins (Copy parts laypout, space emty rests, Yada Yada Tremolo) Pro...